Silbentrennung in einem direkten Zitat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wieso verändert? Das verändert gar nichts.

Ansonsten müsstest du dir beim Zitieren schriftlicher Quellen auch Gedanken über Zeichensatz und -größe und den Zeilenabstand machen.

Noch schwieriger würde es dann beim Zitieren wörtlicher Rede. Dann dürftest du ja gar nichts darüber schreiben, sondern müsstest ein Audiofile einarbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das ist überhaupt kein Problem. Du musst auch den Trennstrich nicht gesondert kennzeichnen, wie du das sonst bei Veränderungen tun müsstest.

Gruß, BerchGerch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke auch, dass es kein Problem sein sollte. Du kannst im Zweifelsfall ja deinen Dozenten fragen, wie er das sieht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das sollte gehen, da es kein Eingriff in die Sprache selbst, sondern nur eine Art der Formatierung ist. :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?