Sie Antwortet bzw. schreibt nicht mehr zurück, hab ich was falsch gemacht?

13 Antworten

Du könntest ihr sagen, dass dir aufgefallen ist, dass dieses Verhalten nicht zu ihrem vorherigen Verhalten über die Dauer eurer Freundschaft passt und sie danach fragen, wieso das so ist. Weiterhin könntest du ihr klar machen, dass sie nicht befürchten muss, dass du dir Hoffnungen machst, sie belagerst, dich ihr aufdrängst oder dich bewusst einschleimst, um etwas an ihrer Meinung zu ändern, sondern dass du stattdessen ihre Gefühlslage akzeptierst, wie sie ist. Sag ihr, dass eure Freundschaft für dich weitergehen kann wie bisher, denn bisher hat das ja auch funktioniert und dass sie dir keine Rechenschaft dafür ablegen muss, dass sie ihren Gefühlen folgt und dich zurückweist. Schade, aber damit kann man leben. Besser als Ungewissheit. Frag sie nächstes Mal, wenn ihr Berufsschule zusammen habt, ob ihr bitte genau so mit einander umgehen könnt wie vorher oder ob sie sich jetzt völlig verkrampft, weil du ihr die Wahrheit gesagt und nach ihrer Gefühlslage gefragt hast. Wenn sie sagt, dass sie Zeit braucht, dann sag ihr, dass du ansprechbar für sie sein wirst, wenn sie wieder klar kommt. Wenn du sie mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht begrüßen und eure Freundschaft so weiterführen kannst wie bisher, signalisierst du ihr deutlich, dass es nichts Dramatisches zwischen euch gibt. Und das wird wichtig für sie sein, damit sie weiß, dass sie dir guten Gewissens unter die Augen treten kann.

Warte einfach,meistens bekommn wir schuldgefühle... lass ihr Zeit schreib ihr paar Tage nicht und wenn du sie siehst rede mit ihr alleine drüber. Da kann sie nicht abhauen. Und wenn sie dich nicht lieb, dann sag das sie für dich eine sehr gute Freundin ist. 


 Viel Glück, vlt weiß sie auch nicht ob sie was empfindet ;)

Du stellst ja diese Frage in leicht abgeänderter Fassung immer wieder aufs neue, nur Du wirst kaum andere Antworten als bisher darauf bekommen. Das Mädchen hat dir auf deine Frage nach ihren Gefühlen für dich ganz klar und deutlich geantwortet und es kann schon sein, das es sich erst mal ein wenig zurückgezogen hat. Andererseits wäre es auch nicht ausgeschlossen, das es momentan auch sozusagen durch deine Frage etwas bedient ist. Sei es drum, Du siehst das Mädchen doch in der Berufsschule und dort oder auch danach sollte sich doch die Möglichkeit ergeben die Sache wenn es denn unbedingt sein muss auch zu klären.

Ja ich hatte ihr meine Gefühle schon vor paar Wochen persönlich gestanden. Hatte jedoch vergessen, Sie an diesem Tag zu fragen, ob Sie auch Gefühle für mich hat. Deshalb hab ich ihr dann vor 2 Tagen das per Whatsapp gefragt und Sie verneinte, das Sie halt keine Gefühle für mich hat und hat sich auch entschuldigt. Nur verstehe ich jetzt nicht, wieso Sie mich ignoriert und auf keiner meiner Nachrichten antwortet? Dieses Verhalten von ihr kenne ich so gar nicht. Jetzt weiß ich halt nicht, was ich machen soll, da mir die Freundschaft mit ihr einfach zu wichtig ist, als dass Sie wegen sowas jetzt kaputt geht..

0
@Kubius

Zum einen hättest Du früher überlegen müssen, ob es wirklich sinnvoll ist dieses Thema anzufassen und zum anderen lasse das Mädchen erst mal ein wenig in Ruhe und dann kannst Du dich auch wieder sachte nähern. Nähern im Sinne dich mit dem Mädchen zu unterhalten.

1
@JZG22061954

Was für Gründe könnten aber dahinter stecken, dass Sie so auf einmal zu mir ist? Zumal Sie auch beim treffen sagte, dass es unserer Freundschaft nicht beeinflussen wird und jetzt nachdem ich es ihr vor 2 Tagen geschrieben habe, ist Sie auf einmal so..das verstehe ich nicht.

0
@Kubius

Das Mädchen hat im ersten Moment so geantwortet wie es glaubte das es sein wird. Nach einer gewissen Zeit der Besinnung, muss diese erste Antwort keineswegs mehr Gültigkeit haben. Warte einfach ein wenig ab und dann wende dich dem Mädchen ganz normal zu ohne dabei auf das leidige Thema zu kommen.

1
@JZG22061954

Schämt sie sich jetzt einfach und antwortet deshalb nicht mehr? Ich hab auch Angst, dass die Freundschaft jetzt kaputt geht.

0
@Kubius

Höre auf dir Gedanken zu machen über die an dieser Stelle ohnehin nur spekuliert werden kann. Ob die Freundschaft das Dilemma übersteht, das wird sich zeigen müssen. Du hättest halt bevor Du die Gretchenfrage gestellt hast darüber nachdenken sollen. So übe dich in Geduld und in der Berufschule trete dem Mädchen ganz unbefangen gegenüber. Mehr geht vorerst nicht.

1

Sie gibt die ein Korb und du spammst sie zu. Da würde ich auch auf Abstand gehen weil es für mich so wirkt als hättest du es nicht kapiert

Hab sie nicht zugespamt?

0

Also wenn mir ein guter Freund sagen würde, dass er mehr für mich fühlt und ich erwiedere es nicht, würde ich auch mal auf Abstand gehen. Mir wär das unangenehm wenn ich weiß dass er mehr fühlt. Vl beruhigt sie sich ja wieder nach ein paar Tagen und kann besser damit umgehen. Wenn ihr gut befreundet seid, könnt ihr ja auch darüber reden. Blöd ist nur wenn du ihr weiterhin zeigst das du mehr willst obwohl sie nicht will, dann wird die situation länger so bleiben wie jetzt ;) Aaaber ich kenn sie ja nicht.. ;)

Was möchtest Du wissen?