Sicherung raus! Geht nicht wieder an - Was tun?!

12 Antworten

ausser alle stecker ziehen und dann sicherung rein und schauen, ob das licht wiederleuchtet oder die sicherung gleich rausfliegt, kann man da nicht mit tips helfen.

entweder habt ihr genügend geld für den notdienst oder wartet bis samstag bzw. dienstag

Dann verursacht eines der Geräte oder eine Leuchte einen Kurzschluß - da hilft nur: alles Stecker ziehen und wenn dann die Sicherung noch immer rausfliegt, auch alle Leuchten ausdrehen, bis Ihr das defekte Teil eingegrenzt habt.

Leuchte kann nicht sein. Das Leuchtmittel brennt durch weil L1 und Neutraller sich kurzzeitig treffen..daher nur einmaliger Kurzsschluss.. danach is der Draht getrennt und aus. fertsch

0
@ads0815

Schön wär es - ich hatte schon Glühbirnen und auch E-Sparleuchten, die sich dieser Gesetzmäßigkeit nicht gebeugt haben (z.B. wenn bei Halos die Anschlüsse durch den Lichtbogen verschweißt werden)

Aber i.d.R. verursacht ein Gerät den Kurzschluß, weshalb ich das auch als Erstes zur Überprüfung empfohlen habe

0

Meine Familie und Ich sind gerade am Verzweifeln, da mit einem lauten Knall die Sicherung für Bad, Küche und Flur rausgeflogen ist.

am wahrscheinlichsten ist irgendwo ein Kurzschluss

Bad, Küche

oder Feuchtigkeit

Haben schon etliche Stecker gezogen und natürlich schon mehrmals die Sicherung wieder reingemacht.

gut, dann bleiben noch Lampen ( diese abbauen & alle Kabel-enden einzeln isolieren) & Herd & Feuchtigkeit oder schlechte Hausverkabelung ( z.B. Kabelbrand der noch geradeso unter Kontrolle war dank der Sicherung) schalte mal möglichst einzelne Räume / Verbraucher-Gruppen aus & ein

von Wann ist das Haus ( besonders obs von vor 1970er ist) ? hat es "Kraftstrom" = 3 Phasen für Herd ?

im Zweifelsfall einen Professionellen -elektriker holen

Hi, kann auch am defekten Leuchtmittel liegen, manchmal gehen Leuchtmittel so kaputt dass sie einen permanneten Kurzschluss verursachen, meistens Energiesparbirnen oder LED´s.

Wirklich alles in den betroffenen Räumen ausstecken und abschalten. Vergiss dabei nicht Heizung, Durchlauferhitzer, Entkalker, Gasgeräte (ellektrische Zündung und Gebläse), Beleuchtung, Dunstabzug, Waschmaschinen, Wasserheber, Hausklingelanlage, Telefonanlage usw. Beim Licht mit Wechselschalter kann es schwierig sein.

Wenn dann die Sicherung hält dann langsam alles einzeln dazuhängen und den Fehler damit eingrenzen.

Hilft das nicht dann ist möglicherweise ein Kurzschluss in den Leitungen. Da hilft nur der Fachmann.

Was möchtest Du wissen?