Sicher bei ebay Kleinanzeigen kaufen? [Versand von Artikeln]

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein!

eBay-Kleinanzeigen schreibt in den Sicherheitshinweisen:

Schützen Sie sich vor Betrug:

Treffen Sie sich mit Ihrem Handelspartner und übergeben Sie Ware und Geld vor Ort. Das verhindert 99% aller Betrugsversuche.

Wichtig zu wissen:

eBay Kleinanzeigen bietet kein Käuferschutzprogramm oder Treuhandservice an. Um auf eBay Kleinanzeigen zu verkaufen, bedarf es keiner Registrierung oder der Angabe von personenbezogenen Daten.

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/sicherheitshinweise.html

eBay-Kleinanzeigen ist nicht eBay!

http://www.gutefrage.net/tipp/kauf--verkauf-bei-kleinanzeigen-nur-gegen-barzahlung-bei-abholung

Wenn Du die Suchfunktion von GF nutzt, findest Du nahezu unzählige Beiträge von betuppten Nutzer, die hier um Hilfe fragen.

0
@Nekinderkinder

Ich bin mir dem bewusst nur kann ich nicht für ein gutes angebot 600Km fahren. Deshalb die Frage.

Preisvorschlag ist doch bei eBay Kleinanzeigen unverbindlich oder?

0
@Dragon09

ja, Preisvorschlag ist unverbindlich.

.

.

.

. . .

.

Lieferung eventuell auch, nach der Zahlung ;-)

0
@Dragon09

Ich greife "Nekinderkinder" hier einfach mal vor, ich hoffe das geht in Ordnung ;) - LG!

Derartige Preisvorschläge wären rechtlich gesehen als Angebot zu werten und somit im Sinne des § 145 BGB eine Willenserklärung, an die Du gebunden wärst.

1
@WillLoman

Und wenn ich schreibe "Bitte werten sie dies als UNverbindlichen Preisvorschlag" ?

0
@WillLoman

lg WillLomann und Danke schön. Ich lasse mich auf dem Gebiet sehr gerne korrigieren.

0
@Dragon09

... nur kann ich nicht für ein gutes angebot 600Km fahren.

Dann muss man es eben bleiben lassen und nebenbei noch hinterfragen, warum dieses Angebot denn so "gut" ist.

Bei Vorkassezahlungen, vor allem für gefragte Ware, liegt die Betrugswahrscheinlichkeit dort nämlich nahe 100 %!

3
@Eichbaum1963

Das ist oft so gut, nur nicht in meiner Nähe

Möchte auch kein Risiko eingehen, deshalb die Frage

0
@Nekinderkinder

Hallo zusammen,

so gesehen haben hier alle nach und nach ein wenig recht ;)

Danke an "Nekinderkinder" für den netten Kommentar. Nicht jeder User hier bei GF verhält sich so verständnisvoll!

Mit der Anfrage von "Dragon09"

Preisvorschlag ist doch bei eBay Kleinanzeigen unverbindlich oder?

ist es grundsätzlich so zu verstehen, dass eine derartige Anfrage an einen Anbietenden ein bindendes Angebot darstellt. Der Inhalt des Vertrags ist hinreichend bestimmt (Preis, Vertragsgegenstand, Vertragspartner) und auch der Rechtsbindungswille ist vorhanden (ich schlage Dir diesen Preis zum Verkauf vor). Somit sind die wesentlichen Bestandteile des Angebots vorhanden und wirksam abgegeben. Wegen der nach § 145 bestehenden Bindungswirkung ist der Antrag nach Zugang beim Empfänger grundsätzlich auch nicht widerruflich (vgl auch § 130 Abs. 1 S. 2). Der Verkäufer bräuchte nur annehmen und ein wirksamer Vertrag wäre zustande gekommen.

Wenn nun danach gefragt wird, was passiert, wenn man ausdrücklich schreiben würde

Bitte werten sie dies als UNverbindlichen Preisvorschlag

also man bringt zum Ausdruck, man möchte keinen Vertrag eingehen, sondern nur anfragen, ob der andere bereit wäre, einen Verkauf zu einem bestimmten Preis einzugehen, so wäre die Antragserklärung nicht von einem darauf gerichteten Rechtsbindungswillen getragen und könnte somit nicht als Angebot gewertet sein. Der Antragende versucht somit mittels einschränkenden Klauseln gemäß § 145 letzter HS seine Bindung zu begrenzen. Solche Beschränkungen sind insbesondere im Handelsverkehr nicht unüblich. Erklärt der Antragende sein Angebot „freibleibend“ oder z.B. „unverbindlich“ kann sein Rechtsbindungswillen im ganzen ausgeschlossen sein.

Aber Vorsicht: Hierbei kommt es immer auf die Bewertung des Einzelfalles an und bedarf je nach Formulierung immer einer gesonderten Betrachtung.

Fehlt jedoch eindeutig der Rechtsbindungswille, so kann ein Angebot nicht wirksam abgegeben sein.

Viele Grüße an alle, Will.

3
@WillLoman

...der Preisvorschlag des Kunden bei eBay über „Oder schlagen Sie einen Preis vor“ hingegen ist ein verbindliches Angebot im Sinne des § 145 1. Hs., an das der Bieter laut § 11 Nr. 2 eBay-AGB 48 Stunden auf jeden Fall gebunden ist.

Durch Annahme des Preisvorschlages kann der Anbieter den Vertrag zustande bringen.

2
@Dragon09

Ist ja auch gut, dass du vorher fragst. ;)

Denn viele andere schlagen hier bei GF erst dann auf, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist und sie mehrere hundert Euro, ja sogar schon mehr als 1000 € so versenkt haben...

Du hast bei Kleinanzeigen bei Zahlung per Vorkasse nun eimal Null Sicherheit!

Bildlich gesehen ist es das Gleiche, als wenn du einem Wildfremden auf der Straße 300 € in die Pfote drückst und diesen, alleine, zum Einkaufen schickst.

2
@Nekinderkinder

Da stimme ich Dir zu und freue mich auch immer wieder, wenn alles so konstruktiv und freundlich abläuft.

Den Stern hast Du Dir auch mehr als verdient!

1

Hi habe das Problem vor kurzem auch einmal gehabt als ich mir ein Jacke auf ebay-kleinanzeigen gekauft habe. Damals hat der Verkäufer mir nur ein Passwort zugeschickt, dass ich einem privatem Fahrer von der Website trunkst.de geben musste. Da kann man wohl Leute, die sowieso mit dem Auto fragen, ob sie etwas für einen mitnehmen. War eigentlich ne elegante Lösung.

Gruß Simon

Nein gibt es nicht. Aber es gibt noch andere Treuhandservices bei denen man es dann gegen eine geringe Gebühr einstellen kann. Aber am besten ist immer persönlich abholen. Da sieht man dann auch evetuelle Schäden etc. Wenn es schon bezahlt und verschickt ist dann hat man das Problem das privat Verkäufer kein Widerufsrecht einräumen müssen.

Nunja 300€ Wahre möchte man gern abholen, nur keine 600Km zurücklegen. Welche services gibt es denn?

0

Sorry, aber dann erkläre einmal diesen, Deinen Kommentar: Aber es gibt noch andere Treuhandservices bei denen man es dann gegen eine geringe Gebühr einstellen kann.

0

Hallo Dragon09 - bei ebay-Kleinanzeigen ist der sicherste Weg es selber abzuholen.

Eine Art PayPal gibt es dort nicht. Ist nicht mit ebay zu verwechseln.

LG

Habe ich befürchtet

0

Was möchtest Du wissen?