Shimano Deore LX oder XT, wo sind die Unterschiede?

12 Antworten

Die LX-Gruppe ist ein sehr guter Kompromiss. Alles darunter würde ich ablehnen. Falls Du meinst, eine XT haben zu müssen, bedenke bitte, dass eine nachträgliche Aufrüstung sehr teuer wird. Dann ist es besser, ein Rad mit XT Serienausstattung zu wählen.

Man kann natürlich viel Geld für XTR oder XT ausgeben. Ich fahre seit letztem Jahr mit einer ganz normalen Deore-Einheit und hatte noch nie das geringste Problem damit. Neulich auf einer Transalp-Tour hat sie perfekt funktioniert, während die Mitfahrer mit den XTs durchaus mal Schaltprobleme hatten. Will sagen: Deore ist ein paar hundert Gramm schwerer als SLX oder XT oder XTR. Aber wer sagt, die ist schlechter, der betreibt Selbsttäuschung. ich kann keinen Unterschied zu meiner alten XT erkennen.

  1. Deore ist XT und alle anderen und auch LX, und die Unterschiede merkt man nicht nach einem Jahr sondern nach 4 oder 5 bzw. nach 10.000 km, ich bin mit meinem Fahrrad 10.000 km gefahren nun musste ich mal die Schaltunfg zum teil tauschen, bin mir sicher die LX hält nich so lange, Hauptfaktor bei den Schaltungen, gehts zu 70 % nur ums gewicht sonst nix
0

Der Unterschied von LX zu XT liegt in den verbauten Materialien. Die Kettenbläter sind bei der LX/SLX-Gruppe aus anodisiertden Alu/Stahl-Fiberglas/Stahl, bei XT aus doppelter Anodiesierung/Kohlefaser-Stahl/anodiesertes Alu. Die Lager der Naben und Schaltungen sind unterschiedlich bedampft und im Material, während die Dichtungssysteme gleich sind. Für kleinste Gewichtsunterschiede zahlt man bei Shimano-Teile bekanntlich immer heftig drauf. Falls es ein Trekking-Bike für eine Weltumradelung werden soll, würde ich eher solide Standartqualität wählen. Ein verzogenes XT-Schaltwerk durch einen Umfaller schaltet genau so schlecht wie ein kaputtes DEORE. Ist aber in der Wiederbeschaffung um Welten teurer.

Persönlich finde ich diese Sachen für den Alltag mit einer Jahresleistung von 5000 bis 7000km zu teuer, da die Teile im Alltagsbetrieb oft durch zu wenig Pflege höherem Verchleiß unterliegen. Mein Mix aus LX, Deore und Alivio funktioniert seit Jahren völlig unproblematisch und Verschleißteile (Kettenblätter, Ketten, Schaltröllchen) kosten grademal eine Bruchteil von XT/XTR.

Die Gangschaltung (Nabenschaltung) an meinem Fahrrad ist eingefroren, was kann ich tun?

Heute steig ich auf mein Fahrrad und es funktioniert nur noch ein Gang. Der Drehgriff lässt sich auch garnicht mehr betätigen. Der Widerstand ist zu groß. Da das Fahrrad letzte Nacht darußen gestanden hat, vermute ich, dass ein teil der Schaltung evtl. eingefroren ist. Was kann ich tun?

...zur Frage

Was macht eine gute Gangschaltung aus? Mtb

Was ist z.b. Der Unterschied zwischen shimano Deore xt und shimano sis ? Und was ist im allgemeinen besser sram oder shimano?

...zur Frage

Welche Schuhe isn die besten zu den SHIMANO SPD PD-T780 Deore XT Pedalen?

Hey :) Dad hat mir diese Pedale gekauft (->) SHIMANO SPD PD-T780 Deore XT, weil ich gerne Fahrrad fahre (passend zu meinem Trekkingrad). Jetzt fehlen mir nur noch die Schuhe? Hat jemand Erfahrung welche die Besten passend zu den Pedale sind? LG :)

...zur Frage

Wie sollte das neue Mountainbike ausgerüstet sein?

Unser Sohn soll ein Fahrrad bekommen. Er ist 15 (fast 16) Jahre alt und hat bisher eher wenig Sport getrieben. Er besitzt ein BMX (Haibike Razor SL), aber das ist mehr Schrott als ganz und eignet sich nicht für Strecken. (Er will mit Freunden etwas fahren). Daher soll es ein Mountainbike werden.

Es sollte kein Supermarktrad sein, das steht fest. 1.000 € wollen wir aber auch nicht anlegen, da er ja wohl kein Profi mehr werden will sondern nur etwas Spaß haben möchte und vielleicht als Hobby.

Ich selbst fahre seit mindestens 5 Jahren ein Bergamont Trekking Rad und bin höchst zufrieden, als Vorjahresmodell günstig erworden, macht es mir immer noch viel Freude. Es ist etwa von 2011.

Nun soll das Mountainbike für den Fiskus nicht unterste Ausstattung sein, nach dem Motto, Hauptsache billig. Daher denke ich schon an ein Markenrad vom Fachmann. Mein Bruder ist ein Freak, er meint es sollten hydraulische Scheibenbremsen sein und Shimano deora Schaltung (hab ich auch).

Die Preise und auch Angebote verwirren mich etwas, da man oft das gleiche Modell mit Presiunterschieden von bis zu 150 € kaufen kann.

Also, an die Freaks unter Euch: Was wäre wohl am besten geeignet? Auf jeden Fall muss es robust und möglichst wartungsarm sein, schön wäre auch ein cooles Aussehen, ich dachte an ca. 500 €, gern auch Vorjahresmodelle oder gebraucht. Hat jemand Tips für Ausstattung und Websites oder auch eigene Erfahrungen?

...zur Frage

Shimano Schaltung - SLX oder XT?

Ich möchte mir ein neues Fahrrad kaufen. Bei der Schaltung habe ich die Wahl zwischen der Shimano SLX und der XT.
Wo liegen die Unterschiede, welche ist besser?

...zur Frage

Shimano Deore XT Kurbel tauschen gegen anderes Fabrikat?

Ich habe eine Shimano XT Kurbel M751 , 175mm 44/32/22,

würde diese gegen ein anderes Fabrikat tauschen zB.

Race Face Evolve XC Forged Kurbel 175mm 44/32/22

Auf was müsste ich Achten beim Kauf. Eventuell auch noch auf den Innendurchmesser der Innenlager oder sind die allgemein Einheitlich ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?