Shih tzu Kosten

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt auf den Züchter drauf an aber 800-1000 € muss du schon ausgeben wenn du lange was von deinem Tier haben willst.Was er braucht? Ich denke mal Fressen,Trinken,Geschirr,Leine,Näpfe,Impfungen,Entwurmungstabletten,Steuern zahlen,evt. Hundesalon (fällt weg wenn du selbst Krallen kürzt u.s.w.),Tierartztkosten,Schlafplatz,Kämme,Bürsten,Hundeshampoo..

Ein Reinrassiger bekommt man schon ab 400 € und auch von einem Züchter, man braucht viel : Futter, Näpfe, Geschirr, Leine, Hundesteuer, Hunde Versicherung, Impfungen, Entwurmungstabletten , Hundesalon auf- jeden fall, denn sonst wachst und wachst das Fell und der Shih-Tzu bekommt Filz im Fell und die bekommt man nicht so schnell weg, Hundeshampoo, Körbchen, Decke, Bürsten, Leckerlies wie Knochen , dann für den Winter eventuell T-Shirts denn wenn du dann zum Friseur gehst und ihn schneiden lässt friert er.

Einen reinrassigen Hund kauft man nur bei einem seriösen Züchter und dort kostet er um die 1000 Euro.

Also ich hab ein Shi tzu mischling... und er hat 200euro gekostet..es gibt natürlich auch teurere aber ich würde dir empfehlen mind. 2Tage jeden Tag im Internet zu gucken...

Wenn du ein reinrassigen Shi tzu haben möchtest kostet er natürlich mehr! (ca. 400-700)

Ich würde dir dann außerdem ein Geschirr und eine 2m Leine empfehlen.. Ich hab mein Schatz von:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-hunde/c134

Ich wünsche dir dann viel Spaß beim suchen :)

Wir haben für unseren 550 Euro aus gegeben

Was möchtest Du wissen?