shih-tzu 8 stunden am Tag alleine? ist dass gut?

6 Antworten

wenn der Hund langsam dran gewöhnt wird, ist es nicht so das Problem. Er braucht aber dann viel Auslauf in der Zeit wo du da bist und Beschäftigung. Genau wie ein großer Hund. Und das ist nämlich oft das Problem, daß Mensch nach der Arbeit ausgepowert ist und gar keine Energie mehr aufbringen möchte... Also meine Hunde sind auch mal länger alleine. Weil es ja nun mal auch nicht immer und überall möglich ist mit 2 großen Hunden aufzutanzen. Oder wenn sie läufig sind. Wobei sie aber nie wirklich alleine sind. Ich habe 2 Hunde und 3 Katzen. Es ist aber auch so, daß meine Tiere fast nur schlafen wenn keiner im Haus ist. Dafür gehen sie dann danach aber auch länger spazieren und das ohne Leine ;-)

falls du dir erst ein anschaffen möchtes mußt du erstmal abwägen ob du Zeit hast warum du den Hund möchtes, ein Hund braucht Zeit,Liebe du kannst ihn 5 Stunden angewöhnen allein zu bleiben das kann er lernen.Oder Verwandte,Bekannte fragen ob Sie Ihn mal raus lassen.wenn das alles nicht geht lass es aus Liebe zum Hund,auch wenn man noch so gerne möchte alles andere wäre Egoismus

Kein Hund ist gern allein. Er ist und bleibt ein SOZIALER Beutegreifer. Egal ob Shih-Tzu oder Schäferhund. Wenn es ab und an mal unbedingt erforderlich ist, ist es kein Problem. Wenn bei Deinem Tagesablauf aber 8 Stunden Arbeit die Regel sind, ist es unfair dem Hund gegenüber. Besonders, wenn es ein junger Hund ist.

Hi! Also mein Hund bleibt auch tagsüber alleine, wenn ich in der Arbeit bin. Da mein Mann unterschiedlich anfangen muss zu arbeiten ist er täglich zwischen 4 bis 8 Stunden alleine. Da wir es ihm von klein auf so angewöhnt haben ist das auch kein Problem. Er muss auch nicht gleich raus, wenn ich wieder komme. Er hat sich da super dran gewöhnt. Er hat auch keine Schäden davon getragen ;-) Allerdings kann das von Hund zu hund variieren. Meiner ist dafür halt dann sehr anhänglich/kuschelig, wenn ich da bin. Außerdem gibts Abends immer nen langen Spaziergang! Wichtig ist denke ich, dass man es wenn dann einem Welpen beibringt. Weil wenn sich der Hund erst mal dran gewöhnt hat..... Viel Glück!

Allein sein ist nie gut; shih-tzu ist allein nicht besser.

Was möchtest Du wissen?