Sehtest ohne Brille?

9 Antworten

Wenn Du eine Brille trägst, musst Du auch den Sehtest mit Brille machen. Das steht dann auch im Führerschein.

Ohne Brille gefährdest Du andere Verkehrsteilnehmer und Dich selbst.

gehe zum Optiker und versuch den Glück

Hallo Evelyn91

es ist vollkommen egal, ob du eine Brille tragen willst oder nicht, es ist genauso vollkommen egal, wie dein Empfinden in Bezug auf scharf sehen ist. Das alles interessiert beim Führerscheinsehtest überhaupt nicht.
Wenn du zweimal das Geld dafür ausgeben willst, dann geh ohne Brille zum Optiker und fall mit Glanz und Gloria durch. Dann setzt du deine Brille auf und bestehst den Sehtest vielleicht, vielleicht auch nicht. Aber eines versichere ich dir 100%ig, ohne Betrug bestehst du den Sehtest ohne Brille nicht, dazu ist dein Auge mit 1,5 (minus oder plus??) viel zu schlecht und geprüft werden die Augen einzeln.
Wenn du deine Überheblichkeit bis in einem Jahr noch nicht abgelegt hast, ist sowieso die Frage, ob du überhaupt verantwortungsvoll genug für das Fahren eines Autos bist. Im Moment kommst du hier anders an.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung
(links 1,5 Dioptrien und rechts 0,75 Dioptrien)
Könnte ich es schaffen, ohne meine Brille diesen Sehtest zu bestehen?

Definitiv nicht.

Du wirst nicht umhin kommen den Sehtest "mit" Brille zu machen. Und es geht dabei nicht darum, was Du ! möchtest, sondern was dringend notwendig ist. Denn zum Führen eines Fahrzeugs benötigst Du zwingend eine Sehhilfe.

Gar nicht. Du willst doch niemanden totfahren, oder? Dein Augenarzt wird Dir keine falsche Bescheinigung geben. Und Betrug willst Du sicher auch nicht machen, ist strafbar.

Wie gesagt, erkennen kann ich alles.

Werde es dennoch ohne Brille versuchen. :)

0
@Evelyn91

Das solltest Du nie tun. So schwach ist Deine Brille nämlich nicht.

0
@Evelyn91

Hoffentlich überleben es alle anderen, Du bist ja selbst schuld, wenn Du ohne Brille fährst.

1
@Akka2323

Ich meine den Sehtest, den Sehtest kann ich ohne Brille versuchen.

0

Was möchtest Du wissen?