Schwimmsachen für transgenders?

9 Antworten

Befindest du dich bereits bei einem Therapeuten in "Behandlung"?

Wenn ja, kann ein Attest ausgestellt werden... und das steht dann. Im zweifel kann Dein Therapeut auch einen Brief an Deine Schulleitung verfassen. Das ist wirksamer als man glaubt.

Bis du an Deiner Schule bereits als Junge unterwegs? Das wäre dann auch noch mal ein Punkt zum Ansetzen.

Falls nicht, bleibt dir nur der Weg zum Hausarzt. Bzw. ein Gespräch mit Lehrern / Schulleitung.

Hallo Nogamenolife,

was hast du "oben", Ansätze von weiblichen Brüsten durch Hormone?

Die einzige Möglichkeit ist ein Schwimmanzug für Männer, oder ein klärendes Gespräch mit der Schulleitung, aus welchen Gründen es dir nicht möglich ist, am Schwimmunterricht teilnehmen zu können. Psychische Belastung, wegen dem was du da "oben" hast.

Liebe Grüße

Frage doch mal nach, ob es ok ist, ein dunkles Shirt zu tragen. Manche Schwimmbäder erlauben das.

Wenn ich das richtig lese, bist du also Biologisch weiblich? Nun, was anderes als Bikini oder Badeanzug bleibt dann wohl nicht, sonst gibts nur Stress mit den Lehrern oder dem Schwimmbad,

Aber:

Beim Schul-Schwimmunterricht fühlt sich keiner wohl. Daher wäre wohl am besten: Augen zu und durch, auch wenns schwer fällt.

Was möchtest Du wissen?