Schwiegermonster, was nun?

7 Antworten

Sie hätte wohl gerne, dass Dein Freund noch mit der Ex zusammen wäre - hat sie nur nicht zu bestimmen

einfach weiterhin ignorieren - schont die Nerven

Wenn du jetzt irgendwas unternimmst, baust du wieder eine Brücke für die Schwiegermutter. Vielleicht hat sie das beabsichtigt und will euch so wieder erreichen. Lass dich nicht darauf ein, es gibt nur wieder neue Verstimmung und wertvolle Lebenszeit geht damit verloren.

Sie agiert, wie sie muss, ihr musstest euch entscheiden, um euer Leben führen zu können. Das fiel euch nicht leicht, war aber die einzige Lösung.

Es ist jetzt so, dass ihr eure Freiheit habt und sie die ihre. Das sollte so bleiben, bietet ihr keine neue Plattform.

Der Handlungsbedarf liegt bei deinem Partner. Er muss ganz klar seine Exfreundin und seine Mutter in die Schranken weisen. Nicht per E-Mail, WhatsApp, Instagram oder sonstwas, sondern persönlich mit klaren Worten.

Wir hatten bereits zick von klärenden Gesprächen, er, ich, wir gemeinsam. An der Frau geht alles vorbei. Als wäre sie ein Sieb für andere Meinungen und Wünsche. Deswegen weiß ich nicht, ob es ratsam ist nochmal etwas zu sagen oder dieses Mal die Dinge anders Hand zu haben, sodass man der Sache eben gar keine Aufmerksamkeit mehr schenkt.

0

Wie gesagt nur ER kann seinef Mutter die Wahrheit sagen.. Er muss und hätte es meiner Meinung nach schon längst ein strenges Wort sagen müssen!

Aber Männer und ihre Mami's, ich glaub vor niemanden haben die mehr Angst ;)

Ne aber da muss er durch sonst geht das solang weiter bis die Gute Frau Stirbt!

Wir hatten bereits zick von klärenden Gesprächen, er, ich, wir gemeinsam. An der Frau geht alles vorbei. Als wäre sie ein Sieb für andere Meinungen und Wünsche. Deswegen weiß ich nicht, ob es ratsam ist nochmal etwas zu sagen oder dieses Mal die Dinge anders Hand zu haben, sodass man der Sache eben gar keine Aufmerksamkeit mehr schenkt.

0
@LaCano

Dann die Frau komplett aus dem Leben streichen und fertig (:

0

Nein. Ignorieren. Beide, die Schwiegermutter und (vor allem) die Ex.

Was möchtest Du wissen?