Schwarzfahren, Falsche Stadt&Adresse?

5 Antworten

Könnte die Bahn trotzdem auf sie kommen ?

Ja, ist aber mit Aufwand verbunden.

Wenn sie einen Allerweltsnamen hat, wie z.B. Sarah Schmitz kann das lange dauern und verläuft ggf. im Sand.

Verstehe nur nicht, warum sich der Bahnmitarbeiter den PA nicht hat zeigen lassen. Wenn sie keinen dabei hatte, wird normalierweise die Polizei  verständigt um die Personalien feststellen zu lassen.

Aber vielleicht hat die Bahn mittlerweile eingesehen dass man gegen Minderjährige kein erhöhtes Beförderungsentgelt durchsetzen kann.

Ist übrigens eine Straftat (§ 265a StGB), wenn man wissentlich ohne gültigen Fahrschein ein Verkehrsmittel nutzt. Strafmündig ist man ab 14.

In meiner Umgebung gibt es 4 weitere Personen die so heißen wie ich, also das alle einen Brief bekommen ist sehr unwahrscheinlich... Da wird nichts kommen. 

Ich bevorzuge ja immer: Ey Bruder, kannst du so tun als ob du dein Ticket nicht findest und wenn wir an der Haltestelle sind, ich schnell raus steige und du es dann zeigst?

Ging nicht das war 100km von zuhause und sie hatte 25weitere Km zu fahren.

0

Die Bahn vermutlich selbst nicht, aber die Polizei kann es durchaus herausfinden.

Wenn die Bahn das Geld selbst nicht eintreiben kann gibt es eine Anzeige bei der Polizei.


Wenn die Bahn das Geld selbst nicht eintreiben kann gibt es eine Anzeige bei der Polizei.

Möglich, bringt der Bahn aber kein Geld.

0

Was möchtest Du wissen?