Schwarzer Nagellack in der Schule?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich finde es völlig okay ... Jungs steht das genauso wie Mädchen zu. Obwohl ich das auch bei Mädchen nicht immer schön finde, etwa Glitzersteinchen oder jeder Nagel in einer anderen Farbe ist einfach zu übertrieben. Alles in einer Farbe ist in den meisten Fällen schön und ansprechend.

Mit sexueller Orientierung und Neigung hat das gar nichts zu tun. Lasse dich da nicht von irgendwelchen Quatschköpfen verunsichern, stehe einfach selbstbewusst dazu.

Es muss ja nicht gleich pink oder neongelb sein. Gegen schwarzen Lack gibt es doch nichts einzuwenden, aber ich denke auch dunkelblau oder grau kann sich auch sehr gut machen.

seh es mittlerweile öfter und klar hat schon bisschen was von homo aber wird immer normaler vor allem wenn es schwarz ist

an meiner schule sind viele jungs die schwarzen nagellack tragen und trz nicht schwul sind aber kp ob das daran liegt dass an meiner schule sowieso sehr viele bisschen alternativ sind

Ok, Danke für deine Antwort ;)

0

Ich find es cool. Ich bin w/14 und ich trage unfassbar gerne Nagellack. Warum nicht auch als Junge? Andere färben sich ja auch die Haare und du lackierst eben deine Nägel. Ich finde es super, wenn man sich das traut. Das hat meiner Meinung nach auch überhaupt nichts mit deiner Sexualität zu tun. Sondern einfach mit deinem Geschmack.

Ich finde das voll hübsch. 😇🧡

Es gibt ja auch Mädchen die kein Nagellack tragen. Da sagt auch keiner das sie lesbisch ist

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke für deine Antwort ;)

0

Wenn du es willst, mach es einfach und steh dazu. Sieht bestimmt gut aus.

Danke für deine Antwort ;)

0

Was möchtest Du wissen?