Schuldruck und kein Beruf passt zu mir?

5 Antworten

1 Die meisten sozialen berufe hast du schon ausgeschlossen! Außer denen im Büro Oder Polizei! Aber da ist Dan auch die körperliche Eignung die frage!

2 erstmal wäre es wichtiger zu wissen ob du die Fähigkeiten hast und für welche berufe.

Und wen du diese kennst ist die frage kanst du den weg Ausbildung und Dan meister und Dan studieren gehen.

Am besten wäre du lässt dich mal im Arbeitsamt beraten und Läst dir Informationsmaterial zur Ausbildung s suche von der schule geben!

Mach dir nicht so einen Stress. Gibt Leute in meinem Kreis, die nach dem Abi 3-4 Jahre bis auf Studienabbrüche immernoch nix vorzuweisen hatten.

7 Punkte sind schonmal nicht schlecht, außerdem gibt es genügend "mittelmäßige" Schüler, die dann im Studium besser waren als so mancher "1er-Abiturient"

Mir haben viele freiwillige Praktika geholfen, um mir in meiner Berufswahl sicherer zu werden. Teilweise auch nur mal 3 Tage irgendwo um "reinzuschnuppern" und die verschiedenen Arbeiten besser einschätzen zu können. Die sind teilweise auch während der Schulzeit gewesen und genehmigt worden, wie das heute ist weiß ich nicht.

Viel Erfolg und vor allem Spaß bei allem was du tust ;)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Selbstständigkeit im Netz

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wie darf ich das verstehen ?

0

Wie wärs mit bundespolizist ? So in dem Bereich

Was sind den da die Aufagben Bereiche? Also nur grob zusammengefasst

0

Was möchtest Du wissen?