Schriftart erstellen Gimp?

 - (Computer, Text, Design)

3 Antworten

"Schriftart" ist die Form der Buchstaben. Da kannst du mal mit dem Suchbegriff "Schriftart" oder "fonts" suchen, ob du eine Schrift mit solchen eckigen Großbuchstaben findest.

Mit "nachstellen" meinst du die roten Umrisse?

Erst den Text schreiben, dann "Pfad aus Text",
dann eine neue transparente Ebene erstellen,
kleine runde Pinselspitze in roter Farbe, bei den Pinseleinstellungen den Abstand erhöhen,
den Pfaddialog aufrufen, unten auf "am Pfad entlang zeichnen",
Malwerkzeug Pinsel, Kreuzchen setzen bei "Pinseldynamik emulieren".

Für die schwache durchgezogene Linie eine neue transparente Ebene, die Deckkraft vermindern, wieder am Pfad entlang zeichnen, diesmal ohne den Pinselabstand.

...und eine schwarze Ebene als Hintergrund.

Dann sind die roten Glühbirnen allerdings einfach nur rote Punkte ohne Glanz.
Die Punkte so verschwommen weißrandig zu machen, auch noch jeden einzelnen Punkt ein bisschen anders, das ist zwar alles machbar, aber viel Aufwand.
Entweder direkt mit einem selbsterstellten Pinsel und interessanten Pinseldynamiken, oder nachträglich, da gäbe es wiederum verschiedene aufwendige Möglichkeiten.

  • - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Oder völlig anders: Nimm dieses Foto das zu zeigst, dupliziere es etliche Male, schneide auf etlichen Ebenen kleine Schnipsel aus den Umrissen aus und arrangiere diese Schnipsel ganz neu zu anderen Buchstaben.

Woher ich das weiß:Hobby

Danke für deine hilfreiche Antwort! Wie du schon sagst, das ist alles wirklich sehr aufwendig... Ich weiß nicht, ob ich das so hinbekommen werde

0
@lxkxs13

Statt selbst eine solche Schrift zu basteln, kannst du auch nach schönen Alphabeten suchen, die jemand anderes gebastelt und ins Netz gestellt hat.
Meiner Erfahrung nach ist so eine Suche aber ein totaler Zeitfresser, da sind im Nu 3 Stunden weg und man nach noch nichts ähnliches im passenden Dateiformat gefunden. Man könnte ganze Tage damit verbringen, schön gestaltete Alphabete anzugucken.
Suchbegriffe dafür könnten sein: "Neon" oder "Glow" zusammen mit "Alphabet vektorgrafik transparent download" oder "Buchstaben PNG download" "font letter PNG" "Vector font letter" oder ähnlichem.

1

Um Schriftarten zu erstellen, kann man dieses Tool nehmen: https://fontforge.org/en-US/ Das nennt sich FontForge und ist mehrsprachig. Freie Software. Damit kann man sich seine eigenen Schriftarten designen. Dieses Tool erstellt dann daraus eine TTF Schriftartdatei.

FontForge muss man als Administrator installieren. Dazu klickt man den heruntergeladenen Installer mit der rechten Maustaste an und wählt "Als Administrator ausführen"

Um TTF-Schriftarten unter Windows zu installieren, klickt man die TTF-Datei mit der rechten Maustaste an und wählt dann installieren. Sie wird dann in den Windows Schriftenordner kopiert und steht im ganzen System zur Verfügung.

Eine ähnliche Font auswählen. Dann umwandeln in Pfad, Auswahl daraus und Auswahl nachziehen mit einem Pinsel, der mit einem Abstand eingestellt ist.

Der Rest sind Spielereien.

 - (Computer, Text, Design)

Danke für deine Antwort! Bin leider mit Gimp nicht so vertraut, aber ich probiere es trotzdem mal aus.

0
@lxkxs13

Gimp ist auch nicht so intuitiv. Am Anfang kann Gimp echt nerven. Aber dafür bekommt man halt solide Werkzeuge in die Hand, mit denen man praktisch alles lösen kann. Gimp Skills sind schon eine Investition in die Zukunft. Kann man immer wieder brauchen.

0

Was möchtest Du wissen?