Schreibprogramm MacBook für Facharbeit?

4 Antworten

Also Pages sollte für eine Facharbeit eigentlich vollkommen ausreichen und alles bieten, was du benötigst. Wenn nicht, dann ist eben das schon genannte OpenOffice oder alternativ der Ableger LibreOffice eine gute Alternative:

https://de.libreoffice.org

Für Deutsch musst du einfach bei beiden noch die deutsche Übersetzung mit herunterladen und installieren.

Ansonsten gibt es natürlich auch Microsoft Office für den Mac, welches allerdings was kostet.

Was deine geforderte Schriftart angeht: die hat nichts mit dem genutzten Programm zu tun. Wenn die was spezielles ist, muss sie dein Lehrer schon zur Verfügung stellen und die wird dann unter macOS installiert. Die Schrift steht dann allen Programmen zur Verfügung.

Woher ich das weiß:Beruf – Nutze Apple-Geräte seit 15 Jahren beruflich und privat.

Open Office gibt es glaube ich auch für den Mac. Ist die kostenlose Version von Microsoft Office

die habe cih mir schon geholt aber die korrigiert bei mir alles auf englisch

0
@vanessaCookie

Du kannst die Sprache einfach umstellen. Bei Optionen -> Sprache (Spracheinstellungen) oder so ähnlich. Google das mal (Open Office Korrektur Sprache ändern Mac)

0

LibreOffice (Writer) und MS Office (Word) zB

Habe Pages benutzt, hatte 1+

mit welchen Sachen bist du denn net weitergekommen in Pages

fängt schon damit an das es nicht die Schriftart gibt die ich benutzen soll

0

Was möchtest Du wissen?