Es gibt wohl kaum ein Produkt von Apple, das OBJEKTIV gesehen so gut ist, wie ein iPad.

Beim iPhone kann man sich streiten, absolut, bei den MacBooks inzwischen leider auch usw. aber das iPad ist einfach marktführenden gegenüber jedem Andersons Tablet und zwar bei Weitem, Soft- und hardwaretechnisch - ist so. Kannst Du problemlos nachlesen.

Samsung Tablets sind praktisch Schrott gegen ein neues iPad. Bei Tablets würde ich Apple immer vorziehen, selbst, wenn ich sonst nichts von der Marke hätte.

...zur Antwort

Ja. Biologisch gesehen ist der Sinn des Lebens Fortpflanzung.

Evolutiv gesehen, haben Selfies und Kondome keine Daseinsberechtigung.

Leben, Nachwuchs fördern, beschützen, sterben. Das ist der grundlegendste Sinn.

...zur Antwort

Ja, das lohnt sich deshalb und auch noch aufgrund einer Reihe von anderen Gründen.

  • Songauswahl
  • Du findest viele kleinere aufstrebende Künstler, die es auf Spotify nicht gibt
  • mMn ist der Tidal Algorithmus um Welten besser, als der von Spotify, und anpassungsfähiger
  • Die Künstler werden besser unterstützt, da mehr Geld von den Klicks an sie abfällt
  • Das ganze Konzept von Tidal ist freundlicher, bsp: Versuch mal bei Spotify Deinen Account zu löschen, viel Spaß, das glaubst Du nicht. Bei Tidal auf der Startseite unter den Fragen ‚Wie kann ich meinen Account löschen‘

Das sind so diese Kleinigkeiten, die einen Dienst direkt wesentlich sympathischer für mich machen.

Einziger Punkt, der an Spotify geht, ist die Einbindung ist Systeme und Apps von fremden Anbietern, aber ich denke mal, dass Tidal da aufholen wird.

...zur Antwort

Viel Spaß mit dem Paypal Support, Du wirst ihn lieben, spreche aus Erfahrung.

...zur Antwort

Software ist spitze, Hardware war gut, inzwischen in vielen Bereichen komplett überteuert.

Nicht in allen, aber in vielen.

Muss man dann abwägen, ob einem die Software und der Datenschutz den Preis wert ist.

Denn eines vergessen viele Leute, das was Apple mit seiner teuren Hardware verdient, das verdient Google mit Deinen Daten. Und Google ist für mich so ein Drecksverein, das alleine reicht, kein Android oder Google Dienste zu benutzen.

Dennoch ist es fraglich ein iPhone für 1350€ zu kaufen, zudem es das gleiche Gerät ohne iOS für 300-400€ gibt....

Und den Leuten ist ja sogar bewusst, dass sie das Handy 2 vll 3 Jahre behalten, wie kann man so wenig Sinn für Geldwert haben

...zur Antwort

Klar kannst Du dort ein iPhone kaufen. Du musst es aber theoretisch verzollen, wenn Du es hier hin bringst.

Das kannst Du aber relativ einfach umgehen, indem Du die Originalverpackung und alles wegschmeißt, das Ding dort einrichtest und dann auf dem Rückweg ist es einfach Dein normales Handy.

Ist halt nur dumm, wenn es einen Garantiefall gibt...

...zur Antwort

Ich wäre gerne mal für eine Zeit lang Carlos Kleiber in seinen späteren Jahren gewesen.

...zur Antwort

Frag sie

...zur Antwort