Schreibprogramm für den Mac

8 Antworten

Wenn du deinen Mac neu hast, bekommst du Pages, Numbers und Keynote bei Apple gratis. Ansonsten nimm Open Office oder Libre Office, beide mit sehr umfangreichen Möglichkeiten, beide gratis (und dabei legal). Für's Office von Microsoft richtig Geld zu zahlen (wie hier mehrfach empfohlen), muss wirklich nicht sein.

Open Office für Mac oder Libre Office für Mac ist ein sehr empfehlenswertes Programm-Paket, das zudem noch kostenlos herunterladbar und benutzbar ist. Da steckt natürlich auch ein Schreibprogramm drin.

Wenn es schnell gehen soll, dann sieh in Deinen Programm-Ordner. Da sollte "TextEdit" vorhanden sein, mit dem man mehr machen kann, als es auf den ersten Blick aussieht. Da brauchst Du noch nicht mal etwas herunterzuladen und zu installieren.

Haha numbers etc. Sind auf meinem Mac gratis. Bei mir ging Openoffice nicht. LibreOffice geht auch bei Mac und ist gratis, wenn du's oft brauchst rate ich dir, Windows Office für Mac zu kaufen!

Kostenlos ? Openoffice für mac aber ich emphele dir bisschen zu zahlen und dir Pages und Keynote und Numbers zu kaufen. Du kannst alternativ auch das MS Office für mac kaufen

Was möchtest Du wissen?