Schraubsicherungen - wie erkenne ich, ob die durchgebrannt sind?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ergänzend zu "Laredo": versuche mal mit dem Fingernagel ganz sachte das farbige Plättchen zu lösen. Wenn es noch fest sitzt ist die Sicherung i.O.

Also die Schraubsicherungen, wenn es kein Automat ist, haben vorne drauf einen farbigen Punkt aus Metall. Wenn dieses kleine runde Metallteil lose ist oder seine Farbe aendert, ist die Sicherung defekt bzw. hat ausgeloest. Dann eine neue kaufen und auf die Amperezahl achten.

Ich würde sogar noch einen Tick weiter gehen und mal mit einem ortsansässigen Elektriker sprechen. Wie du es beschreibst, hättest du eine einzige Schmelzsicherung für alles außer Waschmaschine und Herd. Ich unterstelle mal, es handelt sich um eine 10-A-Schmelzsicherung, und ich unterstelle mal weiter, einen FI-Schalter hast du nicht. Mit Fön und Kaffeemaschine hättest du die aber schon gekillt. Deswegen, und weil du schreibst, daß du noch Strom hast, aber nicht überall, und aber nur eine Sicherung dafür dasein sollte, nehme ich an, daß entweder Waschmaschine oder Herd als Ersatz im Stromkasten herhalten mussten. Das klingt irgendwie nach selbstgebastelt. Wenn deine Vermieter sagen, sie hätten keine Ahnung, würde ich mich schon fragen, wer das Teil verdrahtet hat, ob er wußte, was er tat und ob deine Schutzleiter dich schützen oder evtl. dich sogar gefährden. Speziell im Naßbereich würde ich mir da schnell Klarheit verschaffen wollen.

War nur mal so ein Gedanke...

Wenn deine Vermieterin davon keine Ahnung hat, dann hat sie verdammt nochmal nen Elektriker zu bestellen!!

Schließlich hat sie dir eine Bude MIT Steckdosen vermietet. Ohne Strom wärst du da wohl kaum eingezogen, oder??

Aber okay: In der Mitte der Sicherung (Draufsicht) ist ein kleiner runder Punkt (ca. 4 mm Durchmesser), der wegbrennt, wenn die Sicherung den Geist aufgibt.

Nun brauchst du nur die Sicherung, welche anders aussieht als die anderen, auswechseln - und fertig!!

Bei mir ist der Punkt silber. Und wenn die Sicherung durchbrennt wird er rot!!

Oder war das nun genau umgekehrt??

Keine Ahnung - sehe ich ja nächstes Mal wieder...

andisazi 03.10.2010, 16:02

Der Punkt gibt mit seiner Farbe die zulässige Höchststrommenge an, für die die Sicherung gedacht ist. Er ändert seine Farbe NICHT. Und bitte - keinesfalls selbst die Farbe ändern. Das kann u.U. zu Kabelbrand führen, wenn mehr Saft durch die Kabel geht, als sie vertragen...

0
IslasCanarias 03.10.2010, 16:14
@andisazi

Ja sicher ändert der Punkt seine Farbe, wenn die Sicherung durchbrennt - so kenne ich das jedenfalls.

Wie soll man denn sonst erkennen, dass die Sicherung im Ar... ist????

0
andisazi 03.10.2010, 16:48
@IslasCanarias

Wenn wir beide von derselben Art Schmelzsicherung sprechen, die in Deutschland üblich ist(weiß, Keramik,schlanker werdender Hals mit Metallkäppchen, andere Seite größeres Metallkäppchen mit Vertiefung in der Mitte, in der ein Metallplättchen steckt, zu verwenden in Schraubeinsätzen), dann sind diese Metallplättchen lackiert. Sie sind mit einem Ende des Sicherungsdrahtes in der Sicherung verbunden und fallen daher MANCHMAL heraus, wenn die Sicherung durchbrennt. Sie ändern dabei aber nicht ihre Farbe! Der simpelste Test besteht darin, eine neue Sicherung mit GLEICHER Farbe einzusetzen, nachdem man alle Verbraucher ausgeschaltet hat, und dann zu sehen, ob wieder Strom da ist und beim Nacheinandereinschalten der Verbraucher gleich mitzutesten, welcher für den Kurzen verantwortlich war...

0
IslasCanarias 03.10.2010, 17:19
@andisazi

Drücke ich mich denn wirklich so unverständlich aus???

Wenn das farbige Plättchen runterfällt, dann ändert sich doch damit auch die Farbe in dem Schauglas!!! Logisch, oder???

DARAN ist ja dann der Defekt zu erkennen....

0

Hast Du denn kein Meßgerät oder einen Durchgangsprüfer sonst frag mal rum deswegen. Oder bau Dir schnell selbst einen: Du brauchst nur 'ne Batterie, Kabel und ein Birnchen. Aber die Sicherungen bitte rausdrehen bevor Du die einzeln untersuchst !

Die haben einen farbigen, kleinen Punkt außen in der Mitte. Ist dieser weg, dann ist die Sicherung defekt. Kaufe dir einfach Sicherungsautomaten zum einschrauben mit der entsprechenden Amperestärke.

dietmar632 03.10.2010, 15:56

der farbige Punkt fällt nicht immer raus

0

In der Mitte ist ein kleines Fensterle. Wenn sie durch ist, erscheint glaub ich ein schwarzer Punkt. Vergleiche einfach mit den anderen Sicherungen!

die haben an in der mitte vom dicken ende so eine kleine rote kapsel, wenn die drausen ist brauchst du eine neue sicherung.

Was möchtest Du wissen?