Schnell abnehmen für Model job?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

50 kg bei 175 cm sind bereits deutliches Untergewicht! (auch für ein Model inakzeptabel!) Nimm bitte Abstand von dieser Idee, abnehmen zu wollen!

Tipps zum Abnehmen sind hier völlig fehl am Platze. Du musst zwingend lernen, u.U. auch mit professioneller Hilfe, dich so zu akzeptieren wie du bist. Je größer die Distanz zwischen Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung desto notweniger erscheint Hilfe von außen.

Mal davon abgesehen machst du doch bereits alles richtig in Bezug auf Ernährung und Bewegung.

Kommentar von gedankenpiza
24.08.2016, 14:31

Es ist mein Körper &' ich kann damit machen was ich will. Trotzdem danke..

0

Moment ... ich habe dich richtig verstanden deine FIGUR gefällt dir nicht und daher möchtest du abnehmen?
Eigentlich nicht nötig: Figurformen kommt durch Essen und Sport, nicht durch Dauerhungern. Durch das Dauerhungern werden deine Knochen zu sichtbar, deine Haut zu dünn und dadurch auch dein Teint unschön - Augenringe und kleine Makel werden allesamt verstärkt. Ganz zu schweigen, dass deine Laune in den Abgrund sinkt, Depressionen und Unsicherheiten verstärkt werden, deine Belastungsfähigkeit immer weiter abnimmt.

Heutzutage muss ein Model jedoch auch ohne Schminke und Nachbearbeitung gut aussehen können:
Haltung, Charakter, Selbstbewusstsein, Ausstrahlung und vor allem auch das Selbstwertgefühl und Respekt vor dem eigenen Körper sind im stressigen Modeljob extrem wichtig. Hast du diese Punkte und deine Ernährung hilft noch zusätzlich für schöne und gesundaussehende Haut, wird es auch was mit dem Modeln - und das bei egal welchem Gewicht.

Liebe dich so wie du bist und viel Spaß beim Modeln!

Wenn du für den Job also das Shooting gebucht bist dann hat der Kunde dich so gebucht wie du bist. Abnehmen wär dann falsch weil du dann zu dünn für den Job bist. Und Qualifikation zum Modeln hast du schon wenn du ersten Job hast.

Du musst gar nix abnehmen , ich bin 1,78 und wiege 62 kg und kriege trotzdem Anfragen auf Modeljobs
du wiegst viel zu wenig !!

Du ernährst dich nicht gesund, sonst hättest du kein so besorgniserregendes Untergewicht (BMI 16,3).

Mach dir nichts vor, du bist klapperdürr und krank. So jemanden will niemand auf Fotos sehen.

Hallo,

ich sag es einfach mal so hart wie es ist:

Abgemagerte Frauen sind um vielfaches hässlicher als eine Frau die ein paar Kilo zuviel auf den Rippen hat. Außerdem ist es nicht förderlich für deine Gesundheit. Ich denke auch das die Gesellschaft NATÜRLICHE Frauen schöner findet, als Rippengestelle. Und das bist du dann nun mal. Das ist meine Meinung, jeder mag eine andere Meinung haben. Und ich bin mir sicher, dass dir jede Professionelle Agentur bzw. Model dasselbe sagen wird.

Gesundes/kalorienarmes Essen in Maßen - viel Sport. Wir alle kennen doch die Antwort.

Ich finde allerdings auch, dass du nicht noch mehr abnehmen solltest, aber naja. Dein Körper, deine Gesundheit.

Alles Gute und viel Glück beim Shooting! Wenn man sich selbst liebt, ganz so, wie man ist, kommt man übrigens auch auf Fotos viel besser rüber :)

Was möchtest Du wissen?