Schmuck nach Trennung zurückgebe?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kannst du ganz für dich entscheiden. Er hat es dir geschenkt, also gehört es dir, wenn er dich aber darum bittet kannst du es ja selbst entscheiden, was besser für die Harmonie ist.

Ronda4ever 02.02.2015, 18:23

Gut, danki

0

Normalerweise sagt man, geschenkt ist geschenkt und kann nicht zurück verlangt werden. Wenn du also den Schmuck gerne behalten möchtest, darfst du das ohne Weiteres.

Ronda4ever 02.02.2015, 18:23

Danke :) Nja möchte ich nich unbedingt ist aber denke unhöflich den zurück zu geben

0

Hallo Ronda4ever, ich sehe keine Veranlassung, nach einer Trennung Schmuck oder andere Geschenke zurueck zugeben..Geschenkt ist geschenkt. Mach Dir darueber keine Gedanken. Ausser Du hast schmerzliche Erinnerungen,die Dich dadurch immer wieder daran erinnern. N.G.

Ronda4ever 02.02.2015, 18:21

Nein nicht unbedingt schmerzlich, Thx

0

Geschenke sind Eigentum des Beschenkten. Wenn es natürlich z. B. eine Kette mit Herzanhänger ist oder irgendwas, was direkt mit ihm zu tun hat und du es deshalb nicht mehr tragen würdest, kannst du es zurückgeben.

Aber das muss jeder für sich entscheiden, da gibt es kein "Regelbuch für Trennungen" oder sowas :)

Ronda4ever 02.02.2015, 18:24

Danke :)

1

Ich würde es behalten. Geschenke sollte man nicht zurück geben und ihr seid ja im guten auseinander gegangen deshalb sehe ich da kein Problem.

Ronda4ever 02.02.2015, 18:20

ok Danke:)

0

Würde ich behalten, sofern es dich nicht seelisch schmerzt.

Ronda4ever 02.02.2015, 18:25

Nein geht schon danke :)

0
Sternenstaub21 02.02.2015, 19:20

Ok, also ich konnte das nicht, bei keiner meiner Ex Beziehungen.

0

Ja kannst du behalten (:

Was möchtest Du wissen?