Schlimm einen Lehrer auf die "Fresse" zu hauen?

12 Antworten

Welche konsequenzen hat es wenn ich ihm auf die fresse haue wenn er frech wird?

Alleine schon die Formulierung "...wenn er frech wird" zeigt, wes Geistes Kind du bist. Offensichtlich ist Gewalt für dich die einzige Möglichkeit, Meinungsverschiedenheiten zu lösen. 

Solltest du zuschlagen, wäre ein sofortiger Schulverweis die Folge. Auch ein dadurch  erzwungener Schulwechsel wäre nicht ohne, da dein Ruf dir voraneilen würde und du dich sicherlich besonderer Aufmerksamkeit von Lehrerseite erfreuen dürftest.

Des Weiteren käme ein Strafverfahren auf dich zu. 

Btw: die Arzt- und Krankenkosten des Arztes müsstest du bezahlen, weder eine Versicherung noch deine Eltern müssen zahlen. 

Du bekommst eine Strafanzeige wegen Körperverletzung, wahrscheinlich auch einen Schulverweis.

In der Tat ist es Deine Schuld, wenn Du Entschuldigungen oder Atteste nicht abgibst. Mag sein, dass andere auch Fehler, eventuell sogar schlimmere als Du machen, aber daraus entstehen keine Sonderrechte.

Auch wenn Autofahrer gelegentlich bei "rot" über die Ampel fahren, musst Du Dich immer noch als Fußgänger an die Verkehrsregeln halten.

5

Da bin ja ebend nicht ich Schuld dran. Das ist mein Klassenlehrer und denn haben wir in dem ersten halb jahr nur 6 mal gehabt. Und das lustige ist Schüler nehmen sich das Klassenbuch und hacken sich selber ab oder Entschuldigen sich dadurch. Und bei mir ist es so das ich mehr Fehltage und Unendschuldigte habe obwohl es nicht so sein sollte. Ich war 10 Mal krank und habe immer alles abgegeben.

0
51
@xleylsuat

Wenn Du alles abgegeben hast, ist es nicht Deine Schuld. Aber im Zweifelsfall wird es schwer sein etwas zu beweisen.

Auf jeden Fall wird die Sache richtig schlimm, wenn Du Deinen Lehrer schlägst. Ich habe den Eindruck, dass Du die Welt noch nicht so ganz verstanden hast. Selbst wenn Du im Recht sein solltest, was ich nicht wissen kann, hast Du in keiner Weise das Recht, Deinen Lehrer zu schlagen.

1

Verweisung von der Schule - ggf. dauerhaft. Dann kannst du dir schonmal eine andere Schule suchen. So kurz vor Schulende sicherlich nicht das Optimalste.

Anzeige wegen Körperverletzung.

Schmerzensgeld. Dürfte so einige hundert Euro kosten.

Darf der Lehrer mich einfach so dran nehmen?

Hey, obwohl ich mich nicht melde, nehmen mich einfach so die Lehrer dran....Ich habe noch nicht einmal den Unterricht gestört -.- Dürfte ich eine Aussage verweigern ? :)

...zur Frage

Darf eine Lehrerin ein Handy übers Wochenende behalten?

ALso meine Lehrerin hat mir am Freitag mein handy abgenommen (hat im Unterricht geklingelt) und hat das jetz übers wochenende behalten. ABer darf sie das überhaupt ? Oder hätte sie mir das nach der Stunde wiedergeben müssen . Weil eigentlich ist das ja mein Eigentum .

Bitte helft mir weiter .

Danke im voraus .

...zur Frage

Kleiner Bruder hat keinen Respekt vor mir, soll ich ihn hauen?

Mein Bruder ist erst 11 und schon richtig frech. Er ist immer laut, schreit rum und wenn ich ihm sage dass er die fresse halten soll fängt der an zu beleidigen und wird immer lauter. Wenn ich ihn haue dann tut er so als ob es nicht weh getan hat und provoziert mich weiter. Bei meinen Eltern traut der sich sowas nicht weil er Angst hat. Ich will nicht dass der bei mir so respektlos ist, was soll ich machen?

*bin weiblich, 12

...zur Frage

Keinen Abschluss wegen fehltagen?

Hallo ich gehe in die 9 klasse und gehe nach der 9 mit einem hauptschulabschluss, eine ausbildungsstelle habe ich schon. Ich hab ungefähr 20 vielleicht sogar mehr fehltage im Zeugnis, sind aber alle entschuldigt und ich habe nichts verpasst alles nachgeholt! Kann es sein das ich nur auf Grund der Anzahl der fehltage keinen Abschluss bekomme? Wie gesagt ich kann alles und habe in Deutsch und Mathe Abschlussprüfung 1 und 2 geschrieben , hab trotzdem Angst das ich kurz vor dem Ende erfahre das ich Harlekinen Abschluss krieg...

...zur Frage

Quartalsnote zu spät bekommen?

Hallo,

ich gehe in die Q2 auf einem Gymnasium. Letztes Jahr haben wir die Quartalsnoten am 5.12.17 bekommen obwohl das Quartal für das erste Halbjahr am 6.11.17 endete. Danach hatten wir noch eine Stunde Unterricht bei diesem Lehrer weil er dann bis zum halbjahresende krank wahr.Nun zu meinem Problem... Der Lehrer hat mir am 5.12.17 gesagt, dass ich mündlich angeblich 5- stehe. Müsste ich dafür nicht eigentlich den Unterricht verweigert bzw. garnicht besucht haben?? Aufjedenfall meinte dieser Lehrer nun dass ich immer noch 5- mündlich stehe. Ich habe versucht ihm zu erklären, dass ich ja garkeinen Möglichkeit hatte mich zu verbessern da wir nur eine Stunde hatten, nachdem ich erfahren habe das ich 5- stehe. Ich habe ihm in diesem Gespräch auch angeboten, ihm noch meine bereits angefertigten Charakterisierungen abzugeben, da ich ja aufgrund seiner Krankheit vorher keine Möglichkeit dafür gehabt habe. Daraufhin ist der Lehrer total ausgerastet und meinte das er ja für seine Krankheit nichts konnte, was ich ja auch garnicht behauptet habe.

Kann man dagegen was machen? Mit dem Lehrer zu sprechen hilft ja anscheinend nicht. Darf er denn eigentlich einfach die Noten von dem ersten Quartal übernehmen?

Danke für die Hilfe!

...zur Frage

Unentschuldigte Fehltage vom Urlaub abziehen erlaubt?

Hallo,

ich hatte letztes Jahr einige Tage in der Berufsschule gefehlt. Mein Arbeitgeber hat diese Tage nun einfach als Urlaubstage verrechnet, ohne mich überhaupt zu fragen...

Dazu kommt, das ich bereits Urlaub geplant und gebucht habe. Diesen Urlaub will die Firma nun streichen, da ich ja angeblich keine Urlaubstage mehr habe (aufgrund der verrechnung mit Fehltagen in der Schule)

Seit wann darf die Firma einfach so meinen Urlaub mit Fehltagen verrechnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?