Schlagcreme mit Sahnesteif?

10 Antworten

Das kannst du machen, das Zeug hat aber einen ekligen Nachgeschmack. Du solltest lieber versuchen, die Sahne RICHTIG zu schlagen: Erstmal nur ganz kalte Sahne verwenden. Der Becher, in dem die Sahne geschlagen wird, muss ganz sauber und fettfrei sein (ideal einen Glasbehälter nehmen. Der Becher/Behälter muss ebenfalls ganz kalt sein. Dann die Sahne auf niedrigster Stufe mit dem Mixer mixen. Erst, wenn sie fast steif ist, auf höchster Stufe noch eine kurze Weile mixen, bis sie die gewünschte Festigkeit erreicht hat.

Es geht hier nicht um Schlagsahne, sondern um Schlagcreme.

Künstlicher Ersatzstoff, der mit Milch funktioniert...

0
@XXungerechtXX

Igitt wie grausig. Hab ich ja noch nie gehört, dass es sowas überhaupt gibt.

1
@trollshow

Gibt es schon lange. Hast du Glück, dass es bisher an dir vorüber gegangen ist ... Ich hasse sie, so etwas von Kunstgeschmack - bäh

0

Schlagcreme muss mit kalter Milch angerührt und gut gerührt (geschlagen)werden, damit sie richtig schönen Stand bekommt. Etwas kühlen und Sahnesteif (nach Anleitung) drunter rühren, dann müsste es klappen....gutes Gelingen :-)

was immer auch "schlagcreme" sein mag, offenbar handelt es sich NICHT um sahne. kipp den müll weg und kaufe süße sahne mit möglichst hohem fettanteil. zum schlagen sollte die flüssige sahne möglichst kalt sein. als "alter hausmann" habe ich bei meinen vorräten IMMER ein paar kleine tetrapaks mit h-sahne, die ich vor der verarbeitung gut durchknete, damit sich das abgesetzte fett wieder mit der flüssigkeit verbindet, und dann stelle ich die packung kurz in die frostung, damit die sahne zum schlagen kalt genug ist. irgendwelchen tütchenkram brauche ich nicht.

Alles sollte gekuehlt sein und alles MUSS total fettfrei sein, dann gibt es keine Probleme.Wenn deine Sahne nicht fest wird, war eines oder sogar beides nicht in Ordnung. LG gadus

diese "fettfrei-geschichte" gilt für die herstellung von eischnee aus dem eiklar von hühnereiern! die flüssige süße sahne, aus der schlagsahne gemacht wird, besteht SELBST zum großen teil aus fett: schau mal auf die verpackung- man könnte aus der sahne BUTTER machen! KALT ist aber völlig korrekt.

0

klar, wenns auch nichts bringt, kannst du auch gelantiene rein rühren. bei sahne immer drauf achten das rührschüssel und rührwerkzeug so kalt wie die sahne ist, dann wird sie auch ohne hilfsmittel steif.

das zeug hat nur EIN N und zwei E! gelatine.

0