Schlafer Penis

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Fast immer sind solche Probleme psychologischer Natur.
  • Allerdings kann es auch sein, dass Deine Freundin so weit gebaut ist oder sich so entspannt beim Sex verhält, dass die Reibung zu gering sind. Dan ist die Stimulation einfach nicht ausreichend. Ihr solltet schauen, in welchen Stellungen sie besonders eng und der Sex besonders schön für Euch ist.
  • Außerdem muss guter Sex nicht ewig dauern. Wenn Du nach 10 min zum Höhepunkt kommst, ist das völlig in Ordnung. Viele Männer genießen den langen Sex rein sexuell gar nicht so, sondern sind höchstens stolz darauf, wielange sie können. Eigentlich ist es der Sinn des Sex durch die Penetration auch zum Höhepunkt zu kommen, nicht diesen zu vermeiden. Vielleicht hast du einfach zu hohe Ansprüche?
  • Manchmal kommt es vor, dass die Sexualpartnerin sich anders als optimal bewegt oder verhält. Irgendwo anfasst oder streichelt, still hält oder sich zu viel bewegt und das einfach sexuell nicht so harmoniert. Hier müsste man schauen, ob die Erektionsschwäche durch bestimmte Handlungen ausgelöst wird. Nicht mit jeder Frau harmoniert es gleich gut und fühlt sich gleich toll an.

Wie wäre es hin und wieder mit einfachen Hilfsmitteln? Du könntest dir z.b. bei eis.de für wenige cent das Stück Penisringe besorgen. Die Ringe werden ganz unten am Penis angesetzt und drücken dein bestes Stück dort ein wenig zusammen.

Das verhindert dass schnelle abfiessen von Blut und dadurch wird er einfach standfester, weil der plötzliche schnelle Blutverlust ausbleibt. Wenn du eine Tiefphase hast einfach ausprobieren und wenn du Phasen guter Erektionen hast lässt du die weg.

Primitiv, aber effektiv bei kleinen Problemchen. ;-)

Ich schätze psychologischen Stress den du hast der das erschlaffen auslößt. Wenn es länger noch andauert geh mal zum Urologen und kläre es ab ! Die Psyche versaut in der Hinsicht leider viel....

Ja das hatte ich auch schon gedacht aber was will er mir den sagen. Wird bestimmt sowas wie "versuchen sie sich einfach mal gehen zu lassen" etc kommen. Ich hab das schon versucht gehabt mit gehen zu lassen aber man kann seine Gedanken nicht einfach wie einen Hebel umstellen und daran nicht zu denken...

1

Du könntest den Termin mal machen und schauen oder mal Saunen etc Entspannung halt ..... Nur mit ich muss Einstellung setzt du dich zu sehr unter Druck

0

Ich komme allein durch Sex nicht zum Orgasmus (als Mann!)!

Wen mit meiner Freundin schlafe, dann komm ich einfach nicht. Für sie ist es ein Vorteil, weil sie auf ihre Kosten kommt, aber ich komme nicht, ich habs auch schon versucht, länger zu machen, aber nach 2 Stunden kommt man an seine körperlichen Grenzen.

Kann mir da jemand helfen? Hat jemand die selben Erfahrung mal gemacht und weiß wie man da nachhelfen kann? Und ich möchte hinzufügen, dass ich jetzt keine Antworten wie:"Geh mal lieber zum Arzt." oder etwas in der Richtung brauche, sondern einen Ratschlag oder eine Anmerkung von jemandem, der sich da auskennt.

(Edit: Ich hab keine Errektionsstörungen, da ich in dieser Zeit durchgehend einen Ständer habe.)

...zur Frage

Seit Freundin kaum noch ne Latte?

Jo also ich bin mittlerweile am pubertieren, habe eine Freundin und seit ich sie habe (wir machen des Öfteren perverseres, aber noch kein sex) bekomme ich vieeeel seltener eine Latte... das heißt ich kann nicht mehr wichsen, weil ich auf pornos keine Latte gette.
Sie ist in der Lage mir eine zu verschaffen, hat aber nicht so oft die Gelegenheit dazu.

...zur Frage

kurz bevor man eindringen möchte erschlafft der Penis, woran liegts?

kurz vor dem Eindringen erschlafft das Glied. Nur was komisch ist ist, dass ich das Problem nur dann hab wenn ich ein Kondom benutzen muss, beim Sex ohne Kondom hab ich null Probleme. Hat jemand eine Ahnung woran es liegene könnte?

...zur Frage

Warum erschlafft die Erektion meines Freundes ?

Hi ihr Lieben,

ich bin seit fast 5 Monaten mit meinem Freund zusammen, ich bin 17, er 20. Ich nehme die Pille, aber von Anfang an haben wir Sex erst mit Kondom gehabt, weil wir uns noch zu unsicher waren. Mittlerweile haben wir aber immer öfter ohne Kondom Sex. Nun mussten wir am Wochenende aber mit Kondom verhüten, da ich Antibiotika nehmen musste. Wir wissen nicht, ob es vielleicht an dem Kondom liegt, denn es passiert momentan öfter, dass seine Erektion einfach mitten im Sex erschlafft. Er ist vorher erregt und er steht wie eine eins, aber nach ein paar Minuten bzw. schon beim Stellungswechsel erschlafft er einfach . Manchmal aber sogar in mir drin. Er meint, er weiß nicht wieso, aber ich denke natürlich, er findet mich nicht mehr attraktiv. Aber er meint, daran läge es auf keinen Fall, und er wird ja auch erst erregt. Ich und auch er können uns das nicht erklären. Wir wollen jetzt mal probieren, ob es wirklich am Kondom liegt. Haben Männer oder auch Frauen bei ihren Männern ähnliche Erfahrung gemacht? Wäre sehr nett, wenn ihr mir berichten könntet, danke im voraus :)

...zur Frage

Was tun bei Potenzproblemen?

Hallo.

Was kann man bei leichten Potenzproblemen tun, ohne gleich zum Arzt zu gehen und sich bestimmte Medikamente einzuwerfen?

"Leicht" bedeutet, dass "Er" schneller schlapp macht und bestimmte Stellungen nicht mehr möglich sind. Ich bin Anfang 50 und ansonsten körperlich fit.

...zur Frage

Penis zu schlaff für Sex?

Ich habe das Problem dass ich mit meiner Freundin Sex haben möchte, jedoch wird mein Penis nie richtig hart um ihn einzuführen. Wir versuchen übrigens unser erstes mal zu haben . Ich bin 16 Jahre alt und weiß nicht was ich tun soll oder wie ich es behandeln soll. Wenn wir rummachen wird mein Penis zwar hart jedoch wenn ich ihn einführen will erschlafft er und es ist unmöglich ihn durchzukriegen.. Liegt es vielleicht daran das es zu trocken ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?