Schaltung umstellen (elektronik)?

 - (Computer, Technik, Technologie)

6 Antworten

Frage nicht ganz klar, was willst du?

  • Gezeichnet ist ein Taster, der den Kontakt schliesst, solange man ihn drückt
  • Willst du nun einen Schalter, der auch geschlossen bleibt, wenn man loslässt, und beim nächsten Drücken wieder öffnet?
  • Oder willst du einen Taster, der im Ruhezustand die Leitung leitend hat, und bei Druck (solange gedrückt) die Leitung unterbricht?

die Schaltung sagt erst mal, dass das rot eingekreiste Bauelement (wie auch das andere gegenüber) im Ruhezustand geschlossen sind.
Damit geht das Flip-Flop in einen undefinierten Zustand.
Beide "Schalter" müssen also Taster sein. Wenn du nur Öffner hat, dann muss die Schaltung umgebaut werden. Da brauchst du noch 2 Transistoren als Inverter (Negatoren).

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Man muss die Schaltung zu einer sogenannten "monostabilen Kippstufe" umbauen. Das ist eine Mischung aus der astabilen Kippstufe, die immer hin und her wechselt, und einer Bistabilen Kippstufe, dem Teil, was du da gebaut hast.

Der Vorteil der monostabilen Kippstufe: Wenn ein Signal an den "Eingang"(Schalter) kommt, wird das Signal auf eine voreingestellte Zeit(je nach Kondensatoren und Widerstände) heruntergekürzt. Somit kann am Eingang auch ein Schalter sein, den man auf "Ein" stellt, nach z.B. 15ms kippt das Schaltglied wieder in den Urzustand. (vgl. Stromstoßrelais - andere Wirkweise, selber Ergebnis) . Außerdem kann man so dem "Nachschwingen" des Schalters entgegenwirken, da die Schaltung erst wieder umkippt, wenn diese voreingestellte Zeit abgelaufen ist. - Bild Monostabilen Kippstufe

Das machen wir nämlich aktuell in der Ausbildung durch...

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung

Wechselblinker der bei jedem Bassschlag wechselt

Ich suche einen wechselblinker der bei jedem Bassschlag oder einfach bei jedem mal taster drücken umschaltet. BSP: Taster drücken wechsel von 1 auf 2 ... Taster 1 nochmal drücken wechsel von led 2 auf led 1 usw kennt jemadn da eine schaltung - oder wie muss ich einen astabilen multivibrator umbauen?

...zur Frage

Arduino und Relaisschaltung

Hallo,

ich habe 2 Fragen.

  1. Ich möchte mir ein Arduino UNO 3 - Board kaufen, aber es steht nicht da, ob ich das Arduino mit 12V betreiben kann. Wo finde ich eine Website wo ich finde, mit welchen Spannungen das Arduino belastbar ist oder könnt ihr mir da schon helfen? Ist das Arduino eine gute Investition oder gibt es da bessere Boards von anderen Marken für wenig Geld?

  2. Ich möchte eine Relaisschaltung aufbauen, nur leider ist es doch schwierig, das richtige Relais zu suchen. Ich möchte eine Schaltung bauen, wo ich auf einen Taster drücke, der dann ein Relais schaltet und das Relais dann den Strom durchlässt. Würde das gehen, weil ein Taster schließt ja den Stromkreis nur wenn man drauf drückt und dann nicht mehr? Und was müsste ich da für ein Relais nehmen (1x Schließer, oder?)

...zur Frage

Widerstandsberechnung um Spannung zu reduzieren?

Hallo, ich habe folgende Schaltung: 12V Gleichspannung - ein Relais (Spule 220 Ohm) liegt an 12V Dauerplus an und über einen Taster wird der Minus geschaltet. Der Schließer ist von dem 12V-Kreis getrennt.

Ich möchte nun das die Spule nur noch mit 10V betrieben wird. Daher dachte ich an einen Vorwiderstand. Wie Groß muss er sein?

...zur Frage

Schaltungsplan "Kopf/Zahl" / astabiler Multivibrator

Hallo, ich hab für die Uni eine Schaltung auf ner Aufbauplatte nachgebaut (siehe Skizze), an den zwei Busschienen sind jeweils 9 Volt Batterien angeschlossen. Die Schaltung soll den "Münzwurf" nachstellen, sobald man den Taster drückt blicken beide LED's schnell abwechselnd nacheinander, sobald man nun los lässt wird zufällig ein Lämpchen angesteuert und leuchtet durchgängig alleine weiter. Meine Frage: Könnte mir jemand hierbei erklären was genau der astabile Multivibrator bzw das Flip Flop ist und wie die gesamte Schaltung überhaupt ungefähr funktioniert? Kann mir da noch nicht wirklich nen Reim drauf machen! Wäre super wenn mir jemand helfen bzw Tipps geben könnte! Danke

...zur Frage

Tasterverriegelung in einer Wendeschützschaltung

Ich kenne zwar den Aufbau theoretisch aber habe die einzelnen Komponenten noch nicht im praktischen gesehen... Die beiden Taster für auf und ab haben ja noch zwei gleichnamige hilfskontakte ... wo befinden sich diese? sind die mit am Taster? Also hat man an den Tastern jeweils 4 Kontakte? Sprich zB 13 , 14 und 21,22 ? ich hoffe jemand versteht was ich meine ich kann das schwer erklären was ich meine ... ich möchte halt gerne wissen wo sich die Hilfkontakte befinden... ich meine nicht die Hilfskontakte vom Schütz! Es gibt ja im Steuerstromkreis Plan zwei mal die S1 Öffner/schließer und zwei mal die S2 .... Der erste davon ist ja jeweils der druckbetätigte und der andere verriegelt beim selben drücken des gleichen Tasters

...zur Frage

Relais Selbsthaltung mit einem Taster

Hallo liebe Experten, Ich baue derzeit in der Schule im P-seminar einige Grundschaltungen und bin leider relativ unerfahren in sachen Elektronik. Ich möchte nun ein Relais mit Selbsthaltung bauen welches allerding nur mit einem Taster umgeschalten wird. Leider komme ich hierbei nicht weiter, denn ich habe bist jetzt nur hinbekommen dass das relais mit dem knopfdruck dauerhaft umschaltet allerdings nicht dass ich es beim nächsten Knopfdruck wieder zurückschaltet. Für diese Versuche habe ich folgendes Relais benutzt: Hier Klicken (Reichelt.de) Und würde mich über eine Lösung unter Verwendung dieses Relais freuen. Der Taster ist ein schließer. Ich würde mich über eine schnelle Antwort sehr freuen. mfg Versucher

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?