Schalt-Führerschein ja oder nein?

9 Antworten

Viele Leute brauchen ihren FS für die Arbeit .. da gibt es oft keine Automatik Autos, deswegen ist es oft sinnvoll die Beschränkung aufheben zu lassen. Aber .. mach Dir keinen Streß .. bist Du denn jetzt mobil unterwegs? Bekomm erstmal Fahrpraxis .. :) Aber generell ist es ok nur die Beschränkung zu haben.. die Auswahl an Fahrzeugen ist halt meist nur etwas geringer.

ja mobil bin ich ich Fahre eigentlich jeden Tag

0

In Amerika und Japan sind Automatikgetriebe die regel. Die deutschen kommen irgendwie nicht vom schaltknüppel weg, weils angeblich sportlich ist. Komischerweise haben formel1 fahrzeuge auch automatik... Mit den vollwertigen führerschein bist du in Deutschland flexibler. Aber wenn du eh automatik fahren willst, würde ich nicht die hohen kosten und den stress nochmal auf mich nehmen.

beim formel 1 auto geht es aber zum einen um die sicherheit, da ist es schlecht, wenn man vor der kurve bremst, schaltet und und dann der gang harkt und man einhändig lenjt, zum anderen schaltet die automatik gleichmässiger als der fahrer

0

Nicht nur bei der Formel 1. kein Fahrer kann so perfekt und bezinsparend schalten, wie eine moderne automatik. Wird man auch in Deutschland noch einsehen, aber das kann jahrzehnte dauern.

0

Da die Anschaffung eines Autos auch meistens eine finanzielle Frage ist und man gerade in jungen Jahren fast immer aufs Geld achten muß ist es vorteilhafter wenn man freie Auswahl hat.Auch bei Dienst oder Betriebswagen sind überwiegend Schaltwagen im Einsatz.
Deshalb würde ich dir raten,mach die Genehmigung für den Schaltwagen nach.Ist sicher nicht zu deinem Nachteil.

Was möchtest Du wissen?