Schärfen einer Sichelsense mit schleifstein

3 Antworten

Ich habe eher ein Problem damit, daß du Wildkräuter mit einer Sense ernten willst. Findet diese Aktion auf deinem eigenen Grundstück statt? Sonst dürfte das schnell zu juristischen Problemen führen. Das wäre zu klären, bevor du die Sense wetzt.

Mit einem Wetzstein für Sensen kann man auch eine Sichel schärfen. Wenn sie sehr stumpf ist, muss sie gedengelt werden, damit die Schneide dünner wird.

Der Wetzstein muss nass sein.

1

Sie ist neu und den Wetzstein habe ich dazugekauft. Wo kann ich dies wohl machen lassen?

0
@Salomon3939

Versuche es selbst, so ein Hexenwerk ist das nicht. Du musst mit dem Wetzstein in einem flachen Winkel beidseitig im Wechsel die Schneide entlangfahren.

0

Solltest du erstmal dengeln und dann kurz nachschleifen. Nur Schleifen bringt nicht viel.

Wenn man dengeln kann :) Otto Normalverbraucher kann das nicht.

0
@syncopcgda

Du musst nur mit der Hammerfinne (Dengelhammer haben die wenigsten) schräg und vorsichtig dengeln. (als Unterlage ein größerer runder Stein, Dreifuß oder Ambos... Stein ist aber auch gut) Versuchen kostet nichts, und bestimmt gibts da im Netz ein Video wie es geht. :-)

1
@RitterAltebur

Ja, es gibt nen Video, aber ich brauche keinen halben Bauerhof für austattung einer Sense! Eine Idee wo ich dies machen lassen kann?

0

Bin weiblich und habe 0 Ahnung vom Dengeln. Habe auf YouToube schon gesehen. Keine Chance!!! Wenn, wo könnte dies gemacht werden...

0
@Salomon3939

ein faustgroßer rundlicher, glatter Stein als Unterlage reicht. Und die Finne hat fast jeder einfache Hammer. Sense/Sichel schräg auf den Stein legen, dass die Schneide aufliegt und dann vorsichtig mit der Finne des Hammers halb auf den Stein, halb auf die Schneide schlagen. Bischen üben, das klappt schon.

Und wenn du sie öfter brauchst, kannst du dir auf dem Flohmarkt einen Schusterdreifuß besorgen, die kosten wenig und damit klappt das Dengeln super.

0

Was möchtest Du wissen?