Bei der Chilischoten-Ernte Handschuhe tragen?

8 Antworten

Handschuhe machen immer Sinn, im professionelle Anbau sind diese auch bei der Ernte vorgeschrieben.

Die Schärfe ist nun nun mal tückisch: beim Anfassen verschafft sie einem Hautprobleme, in der Verarbeitung und beim Zubereiten können Sie einem den Atem rauben.

Bei richtig scharfen lohnen Handschuhe immer. Sowohl bei der Ernte als auch beim Verarbeiten.

Und: Wenns irgendwo juckt, fasse nicht hin ;-)

Danke für den Ratschlag.

Im Vergleich zu einigen anderen Antworten mal hilfreich.

1

Du solltest vielleicht Handschuhe tragen und wenn es in der Zeit am Auge juckt, lass es jucken.

Nochmal für einige Schnellantworter explizit die Frage:

Ist allein das Anfassen der Chili gefährlich bezüglich Capsaicin?

Ja, allein das anfassen reicht, aber wer Chili selber anbaut, sollte so etwas wissen, denn man setz bei ihm Erfahrung mit der Chiliverarbeitung voraus.

1
@priesterlein

Ja, da hast du natürlich Recht.

Ich hab die Chilipflanze vor einigen Monaten geschenkt bekommen und wusste nicht besonders viel drüber, halt dass sie sehr sehr scharf ist. Eigentlich mag ich die Schärfe an sich garnicht so sehr, aber nun wollte ich das Züchten einfach mal ausprobieren.

0

Vielleicht wäre zum Schutz der Augen eine Schutzbrille effizienter?

Was möchtest Du wissen?