Sanitäterausbildung B (DLRG) auch beim BRK gültig?

4 Antworten

Von Experte Rollerfreake bestätigt

Hi,

Ist die San-Ausbildung vom DLRG auch da "gültig" oder müsste ich sie neu machen?

Grundsätzlich sind sanitätsdienstliche Ausbildungen rein organisationsintern geregelt - Umfang und Inhalte können sich zum Teil deutlich unterscheiden.

Da die einzelnen HiOrgs, wie RedPanther schon erwähnte, in diesem Falle "Einzelkämpfer" sind und eben eigene Standards für den Fachdienst Sanitätsdienst setzen, muss im Einzelfall abgeklärt werden, ob und in welchem Umfang die San-Ausbildung anerkannt wird.

Ansprechpartner ist hierbei erstmal die Bereitschaftsleitung vor Ort.

Einschätzung

Spezifische Ausbildungsmodule der Helfergrundausbildung (HGA) im DRK/BRK wirst Du ohnehin nachholen müssen - für die San-Ausbildung würde ich primär nicht damit rechnen, dass sie ohne Umwege anerkannt wird.

LG

Woher ich das weiß:Beruf – Ausbildung und hauptamtliche Tätigkeit als NFS

Normalerweise nicht, da die sanitätsdienstlichen Qualifikationen ausschließlich durch organisationsinterne Vorschriften geregelt sind, es gibt weder gesetzliche Bestimmungen noch Abkommen unter den verschiedenen Hilfsorganisationen, dass die sanitätsdienstliche Ausbildung organisationsübergreifend anerkannt werden. Ausbildungsdauer- und Inhalte unterscheiden sich zum Teil ziemlich erheblich, daher ist eine Anerkennung ohne Überprüfung des konkreten Lehrplanes nicht ohne Weiteres möglich. Da die Dauer der sanitätsdienstlichen Ausbildungen auch kurz ist, werden Helferinnen und Helfer bei einer aktiven Mitgliedschaft in einer anderen HiOrg üblicherweise in deren San- Ausbildung geschickt, anstatt großen bürokratischen Aufwand um eine Anerkennung zu betreiben. Aufgrund der Kürze ergibt es auch keinen Sinn, dass nur bestimmte Lehrgangstage besucht werden müssen, man absolviert dann einfach den kompletten Lehrgang.

Mfg

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Rettungsdienst🚑, sehr großes Interesse an Notfallmedizin.

Das solltest du im Einzelfall nachfragen. Es gibt keine einheitliche Sanitätsausbildung, sondern die HiOrgs (z.T. auch noch von Land zu Land unterschiedlich) kochen da jeweils ihr eigenes Süppchen.

Normalerweise gehe ich aber nicht davon aus, dass es Schwierigkeiten gibt. Solange die gelernten Inhalte einigermaßen deckungsgleich sind.

Woher ich das weiß:Beruf – Ich arbeite im Rettungsdienst

nein, weil es beim RK eine Fachdienstausbildung Sanitätsdienst gibt und keinen San ABC

Was möchtest Du wissen?