S Aussprachefehler durch Zahnspange?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du dieses Problem erst jetzt hast, wo etwas an der Spange verändert wurde, liegt es doch eigentlich auf der Hand, dass das daher kommt.

Wenn man einmal richtig sprechen kann - und sei es durch logopädische Hilfe - kann man es für immer. Es sei denn natürlich, man verlernt es durch einen Schlaganfall, Unfall oder eine sonstige Krankheit.

Da dies aber alles bei dir nicht der Fall ist, können die Aussprachefehler ja nur von der Spange kommen. Wenn du sie rausbekommst, wirst du dieses Problem nicht mehr haben.

Mein Sohn hat auch so ein herausnehmbares Spangending, also, keine richtige lose Spange, sondern so eine Apparatur, die erst mal die Kieferstellung regeln soll. Wenn er die drin hat, redet er auch total komisch, hat er sie draußen, redet er, wie man muss. Und er hat als Kindergartenkind auch Logopädie gehabt, aber das wird jetzt nicht wieder alles rückgängig, keine Angst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau hast Du drinnen und wo? 

Aber selbst wenn es keine Apparatur ist, die direkten Einfluss auf die Artikulation des /s/ und/z/ hat: An jede Veränderung im Mund muss man sich bei der Artikulation zunächst gewöhnen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Philippus007
04.05.2016, 19:44

Na im ganzen Mund ne feste Spange Und um die Lücken zu schließen habe Ich noch sone Kette(?) bekommen 

0

Was möchtest Du wissen?