Russische Wurzeln oder Russin (Hä)?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt drauf an. Sind deine Vorfahren Deutsche oder Russen? So wie du das beschreibst scheinst du Russlands-Deutsche, Aussiedlerin oder Heimkehererin zu sein.

Wenn man bisschen zurückdenkt an Ur Urgroßeltern kann man schnell sagen ob deine Vorfahren nach Russland ausgewandert sind oder einfach Russen sind die nach Deutschland gekommen sind. Ich denke es ist nicht wichtig wo man geboren wird. Das Blut das in einem fließt macht einen Deutsch, Russisch oder was auch immer. :))

PS: Manche sagen statt Aussiedlern auch einfach "nasche" ;))

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nahsche?! kp wie man das schreibt, ich sag das einfach nur immer. Heißt soviel wie "unsere", aber da du Russisch sprichst weißt du das sicher^^

1

Russische Wurzeln hast du mit Sicherheit. Das übrige hängt davon ab, wie wichtig dir persönlich Familie und Abstammung für dein Selbstverständnis sind.

Früher war es selbstverständlich, sich (nur) einer Nation und einer Volkszugehörigkeit zuzuordnen. Manche Menschen wünschen sich das auch heute noch, obwohl es durch die vielen Migrationsvarianten unsinnig geworden ist.

Du könntest dich als Deutschrussin bezeichnen, als Deutsche mit russischen Wurzeln oder als Russin mit deutschem Pass. Viel wichtiger aber ist:

Russland und Deutschland haben dich geprägt, und es nicht deine Schuld, dass es dafür kein gutes, einfaches Wort gibt.

Am besten versuchst du also zuerst, du selbst zu sein - ohne Schubladen und Schilder. Und dann versuch zu erkennen, welchen Reichtum an Einsichten und Möglichkeiten es dir bietet, auf Erfahrungen und Hintergründe aus zwei großartigen Kulturnationen zurückgreifen zu können anstatt aus nur einer!

Ich komme aus einer Russischen Familie Meine Oma,Mama,Onkel, Tante, Papa wurden in Russland geboren...

Das heißt noch lange nicht, dass du aus einer russischen Familie kommst. Man kann z.B. auch in Russland als Deutscher zur Welt kommen.

Bin ich jetzt halb Russin Russin oder habe ich Russische Wurzeln?

Kann beides sein. Warum fragst du nicht einfach deine Eltern?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Russisch ist meine Muttersprache.

Welche Nationalität haben deine Eltern? Wo sie geboren ist da zweitrangig. Wir sind wolgadeutsche, alle in Russland geboren aber Nationalität deutsch

Warum ist Dir die Meinung einer anonymen Community denn so wichtig? Wie kann jemand in diesem Forum wissen, welche genetische Abstammung du hast? Deine Eltern und Großeltern haben Geburtsurkunden, in denen es steht. Wo auch immer Du geboren bist bleibst Du immer noch Du.

Was möchtest Du wissen?