Rückenschmerzen unterer Rücken permanent?

3 Antworten

Könnte auch mit den Iliosacralgelenken zu tun haben, also dem Kreuz-Darmbeingelenk welches eigtl. kein Gelenk in dem Sinne ist. Da reichen schon minimale Verschiebungen um heftige Probleme und muskuläre Verspannungen auszulösen.

Wenn man gerade Frieden damit hat, ist es nicht sonderlich verwunderlich, das man es im MRT nicht sieht.

Sprich deinen Arzt Mal hierauf an, denn das ISG ist leider bei vielen Orthopäden ein recht unbekanntes Gelenk.

Natürlich können auch andere Ursachen dahinterstecken, deshalb bringt wildes spekulieren nicht wirklich was.

Gruß

Nur, falls es länger anhalten sollte ,zb mehrere Monate,

dann ,

frag mal einen Arzt Rheumatologen, ob du vielleicht Morbus Bechterew hast

das ist eine chronische Erkrankung und fängt meist ,mit Rückenschmerzen an

Ich bin 15, und meine schmerzen liegen in den muskeln, wenn ich auf meinen becken knochen oder auf meine Wirbelsäule drücke spüre ich keinen schmerz, sondern nur in den Muskeln

0

Ja da fühlt man sich schon von der Medizin allein
gelassen.
Ist es eher ein ziehen oder brennen, auch über den po
runter.

Ich hatte mal Ischias eben auch ohne Rückenschmerzen
so konnte es von den Bandscheiben nicht kommen.
Also blieben Muskel und Faszien übrig.

Durch Dehnübungen habe das Problem kurzfristig
wegbekommen. Such Dir einen guten Physiotherpeuten
und lass dir von Doc ein Rezept ausstellen.   
Gute Besserung
opi ehrsam  

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

@ehrsam Im unteren rücken an den seitlichen muskeln also von den muskeln neben der lendenwirbelsäule, jedoch nicht so stark in der mitte sondern an den seiten des muskels ist es am schlimmsten. Es ist einfach ein sehr starkes muskelkater gefühl vorallem wenn ich drauf drücke ist es unerträglich.

0
@vamosss

Wenn es kribbelt und über den Po zieht
ist das sicher der Ischias entstanden durch
verklebte Faszien. 

0

Was möchtest Du wissen?