Rücken nackenschmerzen (16 jahre alt)?

6 Antworten

Wie sieht es mit dem Lattenrost, und Matratze deines Bettes aus?

Jugendbett, mit einfachem Lattenrost, und typischer Schaumstoff Matratze?, oder hast du z.B. einen Mehrzonen Lattenrost, mit weicher Schulterzone, und mindestens 6 zusätzlichen Schiebern zum Einstellen der Rücken, und Beckenzone?

Auch der Härtegrad der Matratze sollte auf deine Körperproportionen, und dein Gewicht abgestimmt sein.

Du gehst jetzt erst mal zur Krankengymnastik und dort wird man dir sagen, was du für Übungen machen kannst.

Alle die in deinem Alter sind und mehr Stunden am Tag nur hocken, zocken oder Spielen, die werden im Alter mal noch mehr Probleme mit dem Rücken bekommen, weil sie sich zu wenig bewegen und falsche Sitzhaltungen annehmen.

Nicht ständig auf das Smartphone schauen, das führt auch zu Nacken- und Rückenschmerzen.

Schon mal beim Zahnarzt gewesen, eine Kieferfehlstellung kann auch zu Probleme führen.

Wenn man noch keine konkrete Diagnose hat, ist eine Krankengymnastik nicht gerade von Vorteil. Die Beschwerden könnten dadurch noch schlimmer werden.

Es gibt ja eine Diagnose und die ärzte meinten keine fehlstellung keine krankheiten der wirbelsäule und der halswirbelsäule und das sie nichts weiter feststellen können also warum sagst du keine Diagnose??

0
@vamosss

wie kann man hier Dir eine Diagnose stellen, wenn es noch nicht einmal die ärzte es können?

0
@ChristianKlaus

@ChristianKlaus naja ich will ja keine diagnose denn ich habe schon die, das mit meinem rücken alles in ordnung sei und das es an meinen muskeln läge, so frage ich welche übungen ich machen könnte

0

Ich hatte auch jahrelang Schmerzen und habe dann mit Sport angefangen im Fitnesstudio.

Es gibt mehrere Rückenübungen kannst dich Ort beraten lassen.

Es kann etwas dauern 2 Wochen oder 2 Monate aber es wird mit Sicherheit besser.

Wichtig ist nur du musst auch andere Sachen trainieren wie zb den Bauch als Ausgleich.

Viel glück

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?