Rucksack: Wisport Reindeer oder Wisport Raccoon?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist immer eine Frage wie man es selbst gerne hat. Mit Bezug auf die Größe kann ich dir persönlich sagen, dass ich eher zu dem größeren Rucksack tendieren würde. Man kann diesen ja auch halbvoll mitnehmen. Ich mag es lieber, wenn ich genug Platz habe im Rucksack. Damit dieser nicht zu schwer wird muss ich ihn ja nicht komplett voll bepacken. Aber man hätte zumindest die Möglichkeit. Ich fände es nervig festzustellen, dass der Rucksack dann bei gewissen Ausflügen vielleicht doch leider zu klein ist. Aber das ist auch eine gewisse Ansichtssache wie man es gerne mag.

Du kannst die Frage noch 25mal stellen du wirst keine besseren Antworten bekommen. Die Firma Wisport kommt aus Polen und verkauft in Deutschland so gut wie nichts, jedenfalls noch nicht bei den großen Anbietern für Outdoor-Ausrüstung. Ich habe auch nur einen Händler aus Luxemburg gefunden der aber nur bis 45l auf seiner Seite anbietet, möglich das der auf Wunsch auch die größeren Modelle hat.

Bei dem was du mitnehmen willst denke ich wird dir der 45l nicht reichen und wenn der 65l und der 75l sich nicht viel nehmen würde ich auf den Großen gehen. Lieber etwas Reserve haben als am Ende was in der Hand tragen zu müssen.

In dem Video macht der Rucksack eine recht guten Eindruck und bei dem Preis sollte man nicht alzuviel falsch machen können, vor allem wenn es stimmt das der Hersteller auch die polnische Armee ausrüstet.

Was möchtest Du wissen?