Rohes Fleisch und nun Übelkeit und Krämpfe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Linus,

Ich hatte so etwas Ähnliches schon mal, jedoch mit Steak. Habe damals ein bisschen Kamillentee getrunken und versuchen zu schlafen, Wärmekissen auf den Bauch um den Magen zu beruhigen und am nächsten Tag waren die Krämpfe und die Übelkeit wieder weg. Hoffe ich konnte dir weiterhelfen :)

LG SINIST3R

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein beruhigender Tee für Magen und Darm.. Kamillentee oder Kräutertee wie zB Melisse, Pfefferminztee gegen Übelkeit. Wenn vorhanden Bioflorin. Wärmeflasche oder Ähnliches, was den Bauch wärmt. Bauch im Uhrzeigersinn kreisend massieren..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns schlimmer wird ins KH gehen, hast du Übelkeit oder Durchfall? Trinke viel Wasser, Schmerztablette tuts erst mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Linus9617
07.08.2016, 03:31

Nein nur Übelkeit und habe einmal leicht erbrochen. Un Durchfall wäre ich sehr froh dann wären die Bakterien alle mal draußen. 

0

Iss etwas Brot, lauf durch die Wohnung und entspann dich etwas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cola trinken und Salzstangen essen, das hilft gegen die Übelkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War es Hähnchenfleisch ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Linus9617
07.08.2016, 03:51

Nein Grillfackeln sind glaube schweinefleisch 

0

Was möchtest Du wissen?