Können rohe Kartoffeln in die Gemüsesuppe?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein, schneide einfach würfel und koche das in deiner suppe mit ca. 15 minuten. dann sind sie weich

Kannst du machen! Kartoffeln evtl sogar etwas früher zugeben, damit das zartere Gemüse in den 20 Minuten für die Kartoffeln nicht zerfällt.

die kartoffeln würde ich ca 20-25 min früher dazu geben. je nach sorte, mehlig kochende brauchen nicht ganz so lange.

Ich würde eine Gemüsebrühe aufsetzen und dann die Kartoffeln kleingeschnitten reingeben, 5 min kochen und dann das TK Gemüse dazu und nochmal 5-10 min kochen...

Die Kartoffeln können auch so rein, allerdings musst du generell auf die Garzeit des Gemüses achten. Lauch (auch TK) brauch nicht so lange wie Brockckoli

Was möchtest Du wissen?