Rocco nassfutter?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich probiere es zur Zeit aus und kann nichts negatives darüber sagen.

Es ist tatsächlich günstig und die Inhaltsstoffe sind auch okay.

Den Hunden scheint es auch zu schmecken. Ich füttere auch Hühnerklein und Fleischknochen zusätzlich.

Ist einfach eine Benchmark zu Rinti. Und sogar etwas hochwertiger :) hatte die Dosen auch versucht, gegessen haben es beide gern, allerdings riecht das sehr nach Leberwurst, habe dahinter ein erhöhten Leberanteil vermutet, nachweisen kann ich das nicht, da auf der Dose zB nur von 70% Rind die Rede ist, wo man nicht weiss wie sich die 70% zusammensetzen. 

Aber ist auf jeden Fall eine Vollnahrung, da ist so alles zugesetzt, was der Hund braucht. 

Finjameintraum 21.01.2016, 21:06

Ist das mit der leber denn schlecht? Kann ja vielleicht auch ok sein. Oder man kann einfach eine andere sorte nehmen.aber findest du es jetzt gute quali und würdest es empfehelen und deinen hunden füttern ?danke schonmal

0
jww28 22.01.2016, 11:19
@Finjameintraum

Hi ich habe es schon verfüttert, ca 1 Monat lang, fand es von der Qualität okay und einen gesunden Hund tut mehr Leber drin auch nix. Habe allerdings eine alte Hündin die Schmerzmittel bekommt und sie darf nur noch wenig Innereien. Barfen beide Hunde mittlerweile, damit ich das besser steuern kann. Nur langsam umstellen, unser Rüde hat bei den ersten Dosen Rocco ein bisschen Durchfall gehabt. 

0

Wenn mindestens 60% Fleisch, kein Getreide und Zucker drin ist ja.

Was möchtest Du wissen?