Rezept mit "Quick Oats" - Hilfe?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Quick oats sind eigentlich nur extra flache Haferflocken die in 1 - 3 minuten weichgekocht sind. Wie die Person vor mir schon gesagt hat, nehme die zarten, dann hast Du keine Probleme. Normale Haferflocken gehen aber auch, muss da halt etwas mehr kauen als bei den anderen.

Ja, danke. Ich habe nun "Schmelzflocken" als guten Ersatz gefunden ;)

0

Schnell kochende Haferflocken, sagen ja nur aus, das man sie schneller kochen kann als andere, also kannst du auch "normale" Haferflocken nehmen, es dauert dann eben etwas länger, probier es einfach aus...gutes Gelingen :-)

Ich denke schon, dass ganz normale Haferflocken gehen. Ich würde vielleicht die weichere Sorte nehmen. (Da steht meistens "zart" auf dem Paket.)

Was möchtest Du wissen?