Renault Früher vs Heute?

5 Antworten

Ich liebe Renault :D

Die alten, sowie auch die neuen.

Zwischen 2000-2012 waren die Modelle billig.

Billig hat man aber auch am Material und an der Verarbeitung gemerkt.

Mir gefallen die Modelle der letzten 20 Jahre aber dennoch sehr gut, weil sie nicht mit Haufenweise Technik zugeballert wurden, die man eh nicht braucht.

Die Marke Renault ist eine meiner 3 Top Lieblingsmarken und das nicht ohne Grund :D

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin in einer totalen Autofamilie aufgewachsen

Sehe ich auch so, meine Mutter fährt einen Clio V RS.line und der ist komplett gut ausgestattet.

Für den Preis akzeptabel aufjedenfall besser als sich einen Polo für das Geld hinzustellen.

1
@RenaultR5

Man muss ja nur mal gucken wie lange ein Renault hält im Vergleich zu einem Ford z.B.

Die besten Diesel kommen z.B. aus Frankreich und auch die Benzinmotoren sind gut.

Zudem war Renault immer eine Preisbewusste Marke die seine Kunden nicht übel übers Ohr haut ;)

1

Ich finde schon, dass Renault einige gute Modelle zu bieten hat. Beispielsweise der Renault Zoe. Seine Preisleistung ist einfach unschlagbar. Aber es sind halt weithingehend nicht alle Modelle so gut...

Meiner Meinung nach waren Renault nie gut und sind es heute genauso wenig.

Das Problem ist nur, das sich die Fehler mittlerweile durch sämtliche Firmen ziehen. Egal ob Franzosen Deutsche oder Italiener. Alles moderne Glücksache.

So traurig es ist am besten sind wohl echt noch - Japanische Autos. Nissan Mitsubishi, Honda etc.

Meine Meinung nach wenn du dir einen Renault 5 anschaust oder einen Renault 18 Diesel dass die Dinger einfach halten und einfach qualitätvoll sind aber heutzutage wenn du dir jetzt einen Renault mégane IV anschaust oder einen Renault Clio 5 was auch gute Autos sind und ein Clio 5 bei uns steht, merkst du halt durch diese dreizylinder und diese Plastik and Materialien das ist Auto nicht gut verarbeitet ist, du dich nicht reinsetzen kannst wie z.b. in einem R18 und über die ganze Welt reisen kannst ohne dir über die Motor in die Probleme zu machen.

0
@RenaultR5

Wenn Du meinst, für mich sind es rostende Blechkisten - aber o.k. Ansichtssache

0

Bei Nissan würde ich aber auch nur die Modelle kaufen, von denen Renault die Finger gelassen hat.

1

Ich mag Renault aber leider sind auch viele Renault Fans geistig sehr zurück geblieben und deshalb distanziere ich mich in Zukunft lieber von der Marke

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin in einer totalen Autofamilie aufgewachsen

Herr, bewahre mich vor Sturm und Wind und Autos, die aus Frankreich sind....

Japsen Fan...

0

Was möchtest Du wissen?