Renault megane gt line oder peugoet 308 gt line?

 - (Computer, Technik, Technologie)  - (Computer, Technik, Technologie)  - (Computer, Technik, Technologie)  - (Computer, Technik, Technologie)

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Renault 63%
Peugoet 38%

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Renault

ich finde den renault etwas ansprechender...

und was "nur" 131 PS angeht, das reicht dicke aus um im verkehr mitzuschwimmen... ich habe auch lange "nur" 90 PS gehabt, war mir eigendlich auch genug und wird es auch vielleicht sogar wieder sein, WENN sich die wege von mir und meiner E Klasse mal wieder trennen sollten. dann gibts defenitiv was DEUTLICH kleineres.

lg, anna

Renault

Renault!!!

Wo Peugeot ist, sind auch Probleme, Vorzeitig verschleißende Bremsen, Elektrikprobleme, und viel schlimmer Ölverlust an Motor und Getriebe, weil sehr teuer ab zu dichten. Renault hat die Technik besser im Griff, liefert Motore auch für die A- und C-Klasse. Dazu kommt noch dieses absurd kleine Lenkrad im Peugeot über das man die Instrumente ablesen soll, völliger Nonsens.

Die Frage ist aber schon warum Du nicht statt dessen einen Kia Ceed nimmst, tolles Fahrwerk und Bremsen und dazu 7 Jahre Vollgarantie.

Was möchtest Du wissen?