Darf man eine Religions-Kette tragen wenn man seine Periode hat?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Im Hanefiitischen Fiqh Buch Raddul Mukhtar steht, dass man ein mit dem Koran beschriebenen Stück tragen darf, wenn es Wasserdicht verpackt ist, auch wenn man Djunub oder auf Toilette ist. Inwieweit dass dafür gilt, wenn man seine Periode hat, weiß ich nicht. Das man sowas generell nicht tragen darf, sagen die nur die Salafistisch/Wahabiitisch orientierten.

Tja....dann versuchen wir es mal mit einem logischen Aufbau.

Wer hat die Frau erschaffen ?

  • Gott hat die Frau erschaffen.

Erschafft Gott etwas was unrein ist ?

  • Nein...alles was Gott erschaffen hat ist höchstes Gut.

Was ist eine "Religionskette" ?

  • Ein Symbol um Gott zu ehren und zu preisen.

Wer bezeichnet Dich als eine unreine Person und wer will Dir verbieten Gott zu preisen und zu ehren ???

Trage Deine Kettte und zwar mit Stolz.

Gansehaut 30.08.2015, 18:24

Allah hat sehr wohl unreine Sachen erschaffen und uns auch davor gewarnt

0
Mondmayer 30.08.2015, 21:03
@Gansehaut

Hatte er keine Hobbys? Hör bitte auf mit diesem Chauvinismus.

0

ich weiß nicht wirklich, aber ich würde es nicht machen, da man ja zur zeit nicht als "rein" gilt 

Man darf eigentlich nichtmal eine Kette tragen wo Suren drauf stehen, wenn du denkst das es dich beschützt begehst du Shirk.

Deswegen lege sie lieber ab, und vertraue auf Allah indem du bittgebete machst.

OsmanicPrince 30.08.2015, 15:14

Lies mal mein Text richtig durch.

0
silanoecalnn 30.08.2015, 15:15

Oh haha wollte das woanders Kommentieren dankeeee

0
silanoecalnn 30.08.2015, 15:17

Halts Maul turgutmutlut

0
silanoecalnn 30.08.2015, 15:18

Außerdem wollte ich das woanders kommentieren Tam Mal

0
Turgutturgut 30.08.2015, 16:12

Sensin mal :D hast du Instagram ? Heiße badbadx^^

0

Es wurde berichtet, das einige Wissenschaftler der Salaf dies erlaubten. Aber die meisten erlaubten es nicht, wie 'Abdullah Ibn 'Ukaim, 'Abdullah Ibn Amr, Abdullah Ibn Mas'ud und seine Gefährten (radiallahu 'anhum) und andere. Die letzte Meinung ist stärker aufgrund des allgemeinen Verbots von Halsketten und aufgrund dessen, dass es keine spezielle Überlieferung gibt, die dem Propheten (sallahu alayhi wa salam) zugeschrieben wird.

Aber allahu alem


 

AbdulJabbar 31.08.2015, 11:23

Mit "dies" sind im allgemeinen Ketten mit Suren etc gemeint.

0

Du darfst tun was du willst.

ItsJustMe38 30.08.2015, 22:36

Wirklich? Ich dachte auch hier in Deutschland gibt es Gesetze?

0
Tragosso 30.08.2015, 22:46
@ItsJustMe38

Die beziehen sich aber nicht auf irgendwelche religiösen Ansichten. Und irgendeine Kette zu tragen schadet niemandem.

0

Frauen sind zu keiner Zeit ihres Lebens unrein!

silanoecalnn 30.08.2015, 15:14

Doch wenn man seine Tage hat schon.Nur meine Frage war jetzt,ob ich diese Kette tragen darf oder nicht.

0
Mondmayer 30.08.2015, 21:01
@silanoecalnn

Das ist ein Ammenmärchen, dass erzählt wir um Frauen als minderwertig darzustellen!

0
ItsJustMe38 30.08.2015, 22:36

Es geht um eine Rituelle Unreinheit... Desweiteren kann jeder Mensch unrein sein.

0

Entweder Allah ist ein Gott, der die Frau mitsamt der Periode geschaffen hat, Dann hat er sicher nichts dagegen. Oder Allah hat etwas gegen die Periode. Ohne Periode gibt es aber kein Leben auf Erden. Dann solltest du aufhören, an diesen Allah zu glauben.

Was möchtest Du wissen?