Reittagebuch erstellen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du könntest generell einmal festhalten, was deine Probleme sind - an denen du dann beim Reiten natürlich arbeitest.

Und dann einfach einen Fließtext schreiben. Was du gemacht hast, wie du die Reiteinheit aufgebaut hast, was dein Reitlehrer dir geraten hat zu einem bestimmten Problem.

Wir mussten sowas früher immer in Mathe machen. Am Ende gab es dann den Punkt "Das Ei des Kolumbus" - quasi der "Aha-Moment" an dem jeweiligen Tag. Den könntest du ganz zum Schluss auch nochmal hervorheben. Das kann z.B. ein guter Tipp sein den du bekommen hast. Oder dass du... keine Ahnung... es endlich geschafft hast permanent auf dem richtigen Fuß leichtzutraben (lach nicht, ich bin manchmal so in Gedanken dass ich es nicht merke! ^^)

Auf den Einband würde ich vllt. ein schönes Foto von dir und deinem Pferd kleben, oben drüber in schöner Schrift "Reittagebuch" und unten drunter das Jahr. Vllt. kannst du ja auch mit Grafikprogrammen umgehen, oder kennst jemanden der das kann, der kann dir das dann auch schön gestalten.

Auch immer mal wieder vllt. Fotos zu den Berichten kleben. Macht das ganze schöner und bunter ;)

Die Fließtextvariante hat auch den Vorteil, dass man hinterher beim nochmal lesen auch wahrnimmt, wie man es in dem Moment gewichtet und wahrgenommen hat, was bei einfachen plus und minus oft nicht der Fall ist. Dafür findet man tabellarisch schneller, was man sucht.

0

Um dir eine ganz persönlich auf dich abgestimmte Trainingstabelle zu machen, würde ich mir ein Konzept per Hand aufzeichnen und anschließend in Exel eine Tabelle erstellen. Beispielsweise kann du ja eine Spalte Datum, dann Trainingsschwerpunkte, darauf folgt + und - und schreibst dann halt hin was gut geklappt hat und ws weniger gut war. und nach immer einer woche kann man ja so ein ergebnis schreiben um dann zu schauen an was man noch intensiver arbeiten kann/muss. Nur so ein Vorschlag ;)

Einfach einen Kalender nehmen und mit unterschiedlichen Farben Erfolge/Mißerfolge notieren - so hast Du es gleich auf einen Blick.

Was möchtest Du wissen?