Reiterferien ab 18

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Guten Abend, liebe dahanna,

ich selber bin noch nicht volljährig und habe daher nicht so Probleme damit, einen Hof zu finden, auf dem ich Reiterferien machen kann. Allerdings ist es meistens so, dass man als volljährige Person, kaum noch Höfe findet, die einen 'aufnehmen'. Aber wie wäre es, wenn du und deine Freundinnen mal versuchen, als Betreuer der Ferienkinder, auf einen Hof zu fahren den ihr bereits kennt?:-) Oder du schaust einfach mal im Internet. Ich denke, dass sich bis 18 Jahre (einschließlich) noch ein Hof finden lässt. Über 18 allerdings, wird es schwer.

Aber ich wünsche dir viel Glück bei der Suche und hoffe du findest etwas.

Gruß

dahanna 09.02.2015, 01:29

Danke für die liebe Antwort! Ja das mache ich sonst auch, aber möchte mal wieder selber richtig Urlaub machen und auch einen neuen Hof ausprobieren. Im Internet finden sich schon ein paar Höfe die auch volljährige Personen nehmen, aber hoffe das mir hier jemand einen empfehlen kann und mir n bißchen was drüber erzählt.

Dankesehr, das hoffe ich auch! :-)

1

Reiterferien mit eigenen Pferden haben wir schon oft gemacht und bisher immer, bis auf eine Ausnahme, in Ställen wo Reiterferien angeboten werden. Der Vorteil bei uns war immer, dass man sich an nichts anschließen muss und keinen Regeln zu folgen hatte und wenn wir mal mit den anderen Urlaubern mitreiten wollten, dann haben wir gefragt das gemacht. Beim letzten Urlaub haben wir den Kids auch mal Reitstunden gegeben, man hatte uns gebeten. Ich fand das bisher immer sehr nett. Reiterferienangebote gibt es ja wirklich genug, man muss nur nach Gastboxen und den Altersklassen ragen. Erwachsene sind immer dabei, es gibt genug Eltern die ebenfalls reiten. Alternativ, ist man ohne Pferd und über 18, gelten sowieso die üblichen Regeln sowieso nicht, allerdings sollte man sich etwas anpassen.

Hallo Mädels,

ich war auf diesem Reiterhof und wünsche jedem, dass er das mal erleben darf!

http://www.reiterferien-am-strand.de/

Die Reiterferien sind dort nur für fortgeschrittene Reiter. Da sind Teenager ab 12 Jahren, aber die meisten Reiter sind so Anfang 20 oder 30. Feste Regeln bezüglich der Nachtruhe um 21:00 Uhr gibt es da natürlich nicht! Man bucht ja einen Bungalow. Und man schreibt volljährigen Menschen ja nicht vor, wann sie das Licht auszumachen haben! Das wäre ja noch schöner! :-)

Sein eigenes Pferd kann man dort aber wohl nicht mit hinnehmen, denn der europäische Reiterhof liegt auf der Mittelmeer-Insel, Djerba. Die Hengste sind dort aber so unglaublich toll, dass man auf das eigene Pferd auch mal für eine Woche gut verzichten kann. Traumpferde, weiße Strände ohne Ende und Palmen! Schaut selber. Für mich war das dort der coolste Urlaub überhaupt!!! lg.

Reiterhof Lüssing in Haren (Ems).

Vielleicht wäre es ja auch was für euch einen Wanderritt zu machen? :)

Urlaubspferd.de da gibt es Reitreisen für Erwachsene auch in Deutschland. wollt ihr Ausreiten oder Unterricht?

dahanna 09.02.2015, 22:19

Sollte beides zur Auswahl stehen

0

Was möchtest Du wissen?