Reicht eine 25Mbit Leitung um z.B. über Amazon Prime HD Filme zu streamen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Leitung wirklich das hergibt was sie verspricht und man diese Leitung nur mit wenigen Anderen teilen muss dann reicht auch 6000 Mbit/s aus.

Je mehr Traffic es aus verschiedenen Quellen auf der Leitung gibt, auch wenn die Gesamtdatenrate noch lange nicht ausgeschöpft wird. Es versuchen viele Geräte gleichzeitig zu senden und so kommt keines der Datenpakete an. Dies kommt besonders bei Internet über TV-Kabel vor, wenn es in dem betreffenden Netzabschnitt sehr viele aktive Kunden gibt

Ich selbst habe ebenfalls eine 25Mbit Leitung und kann damit i.d.R. problemlos Netflix und andere Streaming Dienste in Full HD streamen. Wie gesagt hängt es mitunter auch damit zusammen, ob und wenn ja wie viele andere die Hauptleitung beanspruchen.

Die Backboneanbindung ist bei VDSL anders als bei Kabel fast nie ausgelastet.

0

Da würde sogar eine 6000er Leitung genügen, denn Amazon wendet angeblich einen Trick an:

Der eigentliche Stream erfolgt angeblich nicht in HD sondern in SD und wird dann durch ein Upscaling in der Box auf HD getrimmt.

Was möchtest Du wissen?