Reicht beim Intel I7 4790 Boxed der mitgelieferte Kühler zum Zocken aus?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Reicht beim Intel I7 4790 Boxed der mitgelieferte Kühler zum Zocken aus?

Ja, allerdings wird es laut im Gehäuse.

Würde immer ein extra Luftkühler empfehlen.

Würde aber nicht den i7 sondern den xeon E3 1231v3 auf ein H97-Chipsatzboard empfehlen.

Gruß

PS:

Beim zocken kommt es eher auf die eingesetzte Grafikkarte drauf an. Jeder aktueller 4-Kerner von Intel (i5) würde heute ausreichen aktuelle Games auf Hoch bis Ultra und FullHD flüßig wiederzugeben.

Gruß

0

Vielen Dank für die Auszeichnung.

Wie hast Du Dich den entschieden?

Gruß

0

Es kommt ganz darauf an welches Spiel du spielen möchtest bei Crysis 3 und Watch Dogs würde ich einen besseren kühler kaufen. Mein i5 4670 wird mit dem standard kühler bis zu 100 Grad bei volllast.

Ich würde gernerell beim Zocken nicht den Standart Lüfter auf der CPU haben sondern einen dazugekaufen mit einem 120mm Lüfter.

Grund die Boxed Lüfter sind nicht direck für Gaming gedacht, sondern eigentlich für Normal Office betrieb wo die CPU kaum auf 80% Am pendeln ist.

Grund die Boxed Lüfter sind nicht direck für Gaming gedacht, sondern eigentlich für Normal Office betrieb wo die CPU kaum auf 80% Am pendeln ist.

Der Boxed hält schon dauerhaft 100% Last aus, allerdings wird er halt sehr laut und verschleißt (Lager) dadurch sehr schnell.

Du hast aber Recht, das man dem Anwender und dem i7 schon einen guten Luftkühler gönnen sollte.

Gruß

0

Was möchtest Du wissen?