rechts vor links mit linksabbiegern?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ohne Verkehrsschilder gilt rechts vor links.

Der geradeausfahrende Verkehr wäre nur interessant, wenn sich die beiden Autos entgegen kämen, einer links abbiegen will und einer geradeaus fährt. Dann hat der geradeaus-Verkehr Vorfahrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe nicht so wirklich, wie ein Fahrzeug auf der linken Spur geradeaus fahren kann und das auf der rechten Spur links abbiegen soll?

Wie auch immer. Wohin man fährt, spielt bei rechts-vor-links keine Rolle. Es kommt nur darauf an, woher ein Fahrzeig kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Beschreibung ist sehr rudimentär... ich vermute du meinst die Situation, dass drei Fahrzeuge an der Kreuzung eintreffen: Ein Geradeausfahrer A, rechts davon ein Geradeausfahrer B und wiederum rechts davon ein Linksabbieger C. Auf der vierten Seite ist frei. Richtig? Dann gilt folgende theoretische Antwort:

Der Linksabbieger C darf zuerst in die Kreuzung ein(!)fahren und muss dort warten, bis die anderen beiden Fahrzeuge (zunächst B, dann A) durch sind. Erst dann darf C aus der Kreuzung abfahren.

In der Praxis stört der in der Kreuzung stehende C aber meistens so, dass man versucht, ihn durch Sichtkontakt und Handzeichen zunächst abfahren zu lassen, bevor dann zunächst B und dann A weiterfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrDoctor
04.08.2016, 15:32

Ich hoffe du bist erst mit dem Fahrrad unterwegs.

0

Dann gilt trotzdem Rechts vor Links. Der Linksabbieger darf dann vor dem Geradeausfahrer.

Verwirrt dich die Regel "Geradeausfahrer vor Linksabbieger"? Das käme hier nur zum einsatz wenn sich beide entgegen kommen. Dann hätte der Geradeausfahrer Vorfahrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crack
04.08.2016, 16:48

Dann gilt trotzdem Rechts vor Links. Der Linksabbieger darf dann vor dem Geradeausfahrer.

Viel Spaß bei dem dann folgenden Rechtsstreit...

Ein Linksabbieger hat Geradeausfahrenden Vorrang zu gewähren, §9 Abs.3 StVO

0

Völlig egal. Beide Fahrzeuge kommen von RECHTS. Es ist ganz egal, wo sie hinfahren. Du musst warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?