Rechnung und Lieferadresse unterschiedlich.Wenn ich in der Rechnungs- aber nicht in der Lieferadresse stehe . Kann ich das Paket trotzdem abholen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du nur als Rechnungsadressat in der Lieferung stehst, aber die Sendung an eine andere Person adressiert wurde, dann kannst du erst einmal die Sendung nicht abholen.

Wenn der Empfänger dir natürlich eine Vollmacht ausschreibt, wie auf der Rückseite einer Benachrichtigungskarte, dann kannst du die Sendung auch abholen.

Bei Sendungen mit dem Zusatz IDP (Identitätsprüfung) muss der Empfänger persönlich die Sendung abholen und diese kannst du nicht abholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist der Name derselbe?

Nimm einen Ausweis mit, es wird dann die Ausweisnummer notiert. Das sollte reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HSH2016
17.06.2016, 15:54

Nein ist er nicht. Habe es auf den Namen meiner Freundin bestellt, weil auch nur der auf dem Klingelschild steht. Habe jetzt die Bestellung ausgedruckt wo steht, dass ich die Rechnung gezahlt habe und werde mein bestes geben. Vielleicht funktioniert auch eine Vollmacht?

0

Nein, im Normalfall nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HSH2016
17.06.2016, 15:52

Vielen Dank schon mal für deine Antwort. Rechtlich gesehen ist es aber doch mein Eigentum weil ich dafür gezahlt habe oder?
Wohne zur Zeit bei einer Freundin und habe es deswegen auf ihren Namen bestellt. Sie wäre eigentlich auch da gewesen um es abzuholen aber jetzt ist sie im Urlaub. Brauche das Paket leider dringend. Deswegen hatte ich die Hoffnung, das es vielleicht geht.

0

Was möchtest Du wissen?