Ratlos: Strafarbeit, weswegen man auf eine Lehrperson hören muss?

7 Antworten

Du hast alles richtig gemacht und wenn du an dieser Pfütze in keinster Weise beteiligt warst, dann gibt es auch keinen vernünftigen Grund, dich zum Aufwischen zu verdonnern aber die Verursacherin nicht.

Ich würde mich an deiner Stelle auch weigern, den Aufsatz zu schreiben und das auch mal mit deinen Eltern besprechen.

Was will er denn machen, wenn du ihn nicht schreibst? Zur Schulleitung kann er jedenfalls nicht gehen, denn dann macht er sich lächerlich.

Wäre ich dein Vater, hättest du jedenfalls volle Rückendeckung von mir und ich würde notfalls bei deinem Lehrer auf der Matte stehen und ihn so rund machen, daß er sowas garantiert nicht nochmal macht. Völlig egal, wie kurz vor der Rente er steht, aber er hat sich dennoch an die Regeln zu halten und v.a. keine ungerechten Strafen zu verteilen.


Hallo senseleslsly201,
Du gibst zunächst mal den entsprechenden Paragraphen aus dem Schulgesetz vollständig wieder (für andere Bundesländer musst du mal googeln).

Schulgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (Schulgesetz NRW – SchulG) Vom 15. Februar 2005, (GV. NRW. S. 102), zuletzt geändert durch Gesetz vom 5. April 2011, (GV. NRW. S. 205)

Fünfter Teil Schulverhältnis
Erster Abschnitt Allgemeines, hier dann § 42
Allgemeine Rechte und Pflichten aus dem Schulverhältnis
Die Aufnahme der Schülerin oder des Schülers in eine öffentliche Schule begründet ein öffentlich-rechtliches Schulverhältnis. Aus ihm ergeben sich für alle Beteiligten Rechte und Pflichten. Dies erfordert ihre vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Schülerinnen und Schüler haben das Recht, im Rahmen dieses Gesetzes an der Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit der Schule mitzuwirken und ihre Interessen wahrzunehmen. Sie sind ihrem Alter entsprechend über die Unterrichtsplanung zu informieren und an der Gestaltung des Unterrichts und sonstiger schulischer Veranstaltungen zu beteiligen.

Schülerinnen und Schüler haben die Pflicht daran mitzuarbeiten, dass die Aufgabe der Schule erfüllt und das Bildungsziel erreicht werden kann.
Sie sind insbesondere verpflichtet, sich auf den Unterricht vorzubereiten, sich aktiv daran zu beteiligen, die erforderlichen Arbeiten anzufertigen und die Hausaufgaben zu erledigen.

Sie haben die Schulordnung einzuhalten und die Anordnungen der Lehrerinnen und Lehrer, der Schulleitung und anderer dazu befugter Personen zu befolgen.

Dann gehst du auf den letzten Satz ein und stellst dar, dass jeder Schüler die Anweisungen jedes Lehrers zu befolgen hat. Du erklärst, dass zu den dazu befugten Personen auch die Schulsekretärin und der Hausmeister gehören.

Dann kannst du als konkreten Fall anführen, dass jede dieser Personen berechtigt ist, jeden Schüler dazu zu verpflichten, Unordnung zu beseitigen, auch wenn sie nicht in der eigenen Klasse sind, auch wenn man das nicht selbst verursacht hat, auch wenn der Lehrer nicht der eigene Klassenlehrer ist.


Du schreibst zum Schluss, dass du deinen Fehler eingesehen hast. Du wärst vorher nicht über die rechtlichen Dinge informiert gewesen.

Kommentar folgt.

Du kannst dann auch noch ergänzen, dass diese Arbeit zulässig ist, da sie der gesetzlichen Vorschrift über erzieherische Maßnahmen entspricht, nach denen einem Schüler eine zusätzliche Arbeit aufgegeben werden kann, die ihm sein Fehlverhalten einsichtig machen soll.

0

Mach doch einen lustigen Aufsatz daraus. Schreibe einfach rein, dass du kein Gesetz gefunden hast und es daher keien Sinn ergibt einen solchen zu schreiben. So nach dem Motto:

Gestern sagte mein Lehrer zu mir ich solle eine Saftpfütze aufwischen. Da es nicht meine war ging ich einfach aus dem Zimmer und nun muss ich einen zweiseitigen Aufsatz darüber schreiben warum ich auf meinen Lehrer zu hören habe.

Da mir spontan nichts einfiel bin ich einfach ins Internet gegangen und habe nach einem Gesetz gegoogelt in dem das drin steht. Leider habe ich keines dazu gefunden. Also warum sollte ich auf meine Lehrer hören, wenn das kein Gesetz vorschreibt. Verstehe ich nicht so wirklich. ...............

Das ganze kannst du so weiter gestalten bis du fast zwei Seiten voll hast. Wichtig ist, dass du am Ende eine Art Fazit schreibst, womit dein Lehrer eventuell zufrieden ist:

Letztlich kann ich dazu sagen, dass es in den meisten Fällen sinnvoll ist auf den Lehrer zu hören, da er einen erziehen und etwas beibringen möchte. daher werde ich beim nächsten mal, wenn mir mein Lehrer etwas sagt erst einmal darüber nachdenken, ob nicht vielleicht ein tierferer Sinn dahinter steckt. ....................

Wäre jetzt mein Vorschlag. Bei Anne Frank hatte das mal geklappt. Zwar mit einem anderen Thema und sie hat eine Geschichte dazu erfunden, aber der Witz und eine Moral bzw. Fazit sind mit dabei.

Nicht schlecht^^

Wir hatten damals eine Regel auf dem Rückweg vom Sportunterricht. Wer 30 Sekunden nach dem Lehrer nicht an einem gewissen Punkt war, musste einen Kuchen mitbringe (Ist ja okay). Ich hatte mir nur leider den Meniskus gerissen und konnte mit der Schiene und Krücken nicht so schnell. Trotzdem sollte ich Schokoküsse mitbringen. Nun ja, ich habe lieber einen Aufsatz geschrieben. Bzw. um korrekt zu bleiben: Mein Vater hat ihn geschrieben und es war auch eher ein Brief.

Der Lehrer sagte mir nie wieder hallo :(

Ich hatte auch noch versucht mit ihm zu reden. Ich konnte ja tatsächlich nicht schneller, aber das juckte den Lehrer recht wenig.

So warum schreibe ich den ganzen Kram:
Die meisten Lehrer werden sowas nicht akzeptieren, deswegen sollte man damit vorsichtig sein (Was du oben schreibst)

Ansonsten natürlich eine coole Idee!

0
@RainDrop123123

Einen Versuche ist wert. Ich würde das volle Kante machen und zur Not noch eine dritte Seite schreiben, um alles was ich mir ausdenke unter zu bringen und wenn er sagt, er will mehr Seiten, dann gibt es halt von mir mehr Seiten mit dem selben Käse. Irgendwann lässt er nach, weil er keine Lust mehr auf das Spiel hat.

1

Ich glaube wenn der Lehrer keine Lust mehr darauf hat wird er eine andere Strafarbeit oder einen tadel bekommen und wird es nicht einfach aufgeben, außer es ist ein cooler Lehrer was ich nicht denke wenn er dir wegen einer saftpfütze die du nicht weg machen wolltest weil es nicht deine war eine Strafe gibt!

0
@Lunaschmand

Kann man nie wissen. Es gibt Lehrer die langweilig und öde erscheinen, aber trotz allem Sinn für Humor haben.

0

Warum hasst mein Lehrer mich jetzt?

Ich habe einen Lehrer, mit dem ich eigentlich immer ganz gut ausgekommen bin. Jetzt gibt er mir aber weil er meint ich habe 0 Mitarbeit immer eine Note Schlechter als die schriftliche Note wäre. Warum hasst er mich jetzt? Ich finde es voll ungerecht das er plötzlich was gegen mich hat:/

...zur Frage

Hilfe! Meine Tochter 13 Jahre hat sich die Haare lila gefärbt!

Als meine 13 jährige Tochter vorgestern aus der Stadt zurück kam hatte sie lila haare! Eigentlich wollte sie sich nur die spitzen schneiden lassen. Sie sagt, der Friseur wollte ihr nur eine braune Tönung reinmachen.... wir beide sind absolut verzweifelt. wie bekommt sie die lila haare wieder los? Sie musste ja heute wieder in die schule. es macht sicherlich keinen guten eindruck beim lehrer und mitschülern!!! welche farbe eignet sich dafür drüber zu färben,tönen etc...eins steht fest: der friseur bekommt von mir nochmal was zu hören!!

...zur Frage

Lehrer hat was gegen Mich! Wie soll ich reagieren?

Mein Klassenlehrer (seit fast 3 Jahren) hat vor einigen Wochen angefangen enorm gemein zu sein -.- Egal was ich mache oder nicht, es heißt immer :"strafarbeit!" Wenn MICH JEMAND FRAGT :"bekomm ich dein stift?" Heißt es wieder :"STRAFARBEIT!" Aber wenn jemand anderd etwas sagt (untwar unubterbrochen redet) stört ihn das NICHT! Ich finde das voll unfair. Mittlerweile sitz ich nur noch 2 stunden mit geschlossenem Mund da und versuch mich kauk zu bewegen, da es sonst wieder heist :"ich hab nur dich reden hören!" Er nimmt mich auch NIE dran. Ich melde much bei sogut wie jeder Frage und werde sogut wie nich drangenommen (auch wenn ich die einzige bin, die streckt) Meine Nebensitzerin ist das komplette gegenteil: sie meldet sich NIE, vergisst immer die Hausaufgaben und wenn sie nicht gerade mit Reden beschäftigt ist, malt sie oder liest ein Buch im Unterricht ._. UND SIE BEKOMMT IMMER BESSERE MÜNDLICHE NOTEN... Bitte helft mir? Was soll ich tun? Ivh muss ihn noch etwa 7 Wochen ertragen. PS: es gibt auch andere Lehrer, die das machen :o aber bei ihm ist das echt extrem! Ich werde auch total von den Schülern gemobbt.

...zur Frage

Warum muss man auf Lehrer hören?

Ich muss eine Seite lang schreiben warum man auf Lehrer hören soll.. weil ich ihm in der pause nach der schuli nicht tische zusammenschieben geholfen hab.. und jetzt weis ich überhaupt nicht was ich schreiben soll.. könnt ihr mir helfen? Lg nicole

...zur Frage

Warum gibt es so viele inkompetente Lehrer?

Ich habe mal alle Lehrer meiner bisherigen Schullaufbahn “untersucht“ und es ist herausgekommen dass nur 6 Lehrer von etwa 34 wirklich kompetent waren! Die Kompetenz definiere ich durch den Lernerfolg und allgemein durch den “Gewinn“ den ich durch diesen Lehrer bekommen habe. Nur 6 haben dies geschafft, alle anderen haben einen kontraproduktiven und langweiligen Unterricht gehalten der mir keinen Lernerfolg verschafft hat. Einige Lehrer sind sogar aggressiv oder unglaublich autoritär eingestellt, sodass man Angst hat in den Unterricht zu kommen und mit Angst kann man nicht lernen.

Erstmal Respekt an alle die den Beruf des Lehrers in Anspruch nehmen weil sie Kindern etwas beibringen möchten, und nicht weil sie verbeamtet werden möchten, ich schätze euch sehr!

Aber wie kann es sein dass so viele zu Lehrern werden, obwohl sie einfach nicht dafür geeignet sind?

Wenn ich mich bei der Polizei bewerben möchten würde, könnte ich die Ausbildung nicht in Angriff nehmen, weil ich zu sensibel bin, das würde man mir auch knallhart sagen.

Wieso kann jeder Depp der ein Abi hat Lehrer werden? Wieso gibt es keine Ausschlussverfahren für das Lehramt? Wieso wird ein Lehrer nicht bestraft wenn er eine ganze Klasse ruiniert? Wieso gehen die wirklich kompetenten und geeigneten Leute lieber in andere Berufe, obwohl sie exzellente Lehrer wären? Wieso wird im Studium hauptsächlich der Stoff seiner “Fächer“ durchgenommen, und nicht der Umgang mit Schülern?

Fragen über Fragen!

Nochmal, ich habe nichts gegen Lehrer im allgemeinen. Ich habe nur was gegen Leute die mit ihrem 3,6-Abi noch irgendwas akademisches reißen wollen und dann Lehrer werden, und dann in ihrer Gesamtheit eine ganze Generation mit ihrer Inkompetenz quälen. Ich würde auch gerne Lehrer werden. Aber das gegenwärtige System hindert mich daran, dies in Angriff zu nehmen.

LG Alex

...zur Frage

Keine Ruhe auf dem Örtchen

Hallo, ich habe ein dringendes Anliegen. Ich bin aktuell auf Klassenfahrt in einem Hotel und jedes mal wenn ich aufs Klo gehe fangen meine Mitschüler an laut gegen die Türe zu hämmern, und das Licht an und auszuschalten. Meine Lehrer können mir nicht helfen, die wollen sich in so einen "Kindergarten" nicht einmischen. Ich hab schon versucht mit den Mitschülern zu reden aber sie hören nicht auf!

Ich brauch auf dem Örtchen einfacuh meine Ruhe und raste völlig aus wenn die das machen!

Was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?