Rasieren oder ja oder nein???

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Lena3006,

hast du dich nur versucht zu rasieren, weil du auf Klassenfahrt fährst? Wenn ja solltest du es sein lassen. Gerade bei dem Thema Intimrasur sollte man sich zuerst gut überlegen, ob man es wirklich machen will. Mit deinen Mitschülerinnen nackt zu duschen ist eigentlich was ganz normales, im Schwimmbad oder nach dem Sport duscht ihr ja auch zusammen! Außerdem kannst du auch nicht davon ausgehen, dass alle deine Mitschülerinnen rasiert sind oder weißt du das? Wenn du dich doch rasieren willst, rasierst du halt nur die Bikinizone, das ist um einiges leichter. So siehst du untenrum auch ordentlich aus und da wird bestimmt niemand blöd gucken. Es gibt öfters Fälle, in  denen sich die Frauen nicht ganz blank rasieren, sonder auch wes stehen lassen, wie z. B. einen schmalen, senkrechten Strich über der Vagina, der sog. "Landingstrip"! Kann ja sein, dass sich deine Mitschülerinnen auch nur teilrasieren!

Lg. Widde1985

Eine Rasur ist im allgemeinen auch ein hygienischer Akt, dem ich jeden anrate. Nichtsdestotrotz muss man allerdings auch bedenken, dass du nicht immer zusammen mit anderen duschen musst und wirst.
Es hängt klar von dir ab, ob du dich so wohl fühlst oder nicht, aber lass dich nicht von falschem Geschwätz anderer Mädchen zu irgendwelchen Taten verführen!

Duschen ist ein "hygienischer" Akt, rasieren lediglich ein modischer, denn für Hygiene reichen Wasser und Seife

0
@Midgarden

Aber dies muss wesentlich gründlicher geschehen bei der Behaarung. Wenn du keine Haare auf dem Kopf hast, brauchst du dir auch nicht die Haare zu waschen, gleiches gilt sicherlich für die Intimbehaarung.

0
@Midgarden

@Midgarden, du irrst dich. Das Rasieren im Intimbereich dient selbstverständlich der Hygiene.

0

Eine Rasur verursacht immer kleine, offene Wunden, weshalb das nichts mit Hygiene zu tun haben kann. Deshalb bekommen viele nach der Rasur Hautrötungen und Pickel.

0

Rasier dich dort nur , wenn du es auch willst. Da du gesagt hast, dass es wehtut , kann ich dir ein paar Tipps geben, die sich auch auf das grundsätzliche rasieren anwenden lassen : Lass erst warmes Wasser auf die zu rasierenden stellen , so wettern sie etwas weicher. Dann hältst du den radierer ein bisschen Unters Wasser damit er auch einweicht. Wenn du dann mit dem rasieren beginnst , ist es wichtig dass du viel rasier schau oder rasier Gel benutzt, und das musst du lang genug auf der Haut verteilen damit der schaum etwas fester wird dann ist er auch schön dick. Und dann beginnst du eben einfach vorsichtig mit dem rasieren. Wenn du Haare aber zu lang sind, solltest du sie vorher mit einer schweren abschneiden und dann rasieren Viel Spaß beim reiten

Das ist eine reine Modeerscheinung, es gibt also keinen "vernünftigen" Grund.

Nur wenn sie sehr wild wachsen, solltest die Schere mal zum Einsatz kommen

Wenn du die Haare erst mit ner Schere oder so kürzt geht das besser :D

Okay weh tun sollte es nicht... Aber probier es nochmal denn die Haare sind her weiblich aber so ein "Busch" ist auch nicht so toll...naja mach das so wie du dich gut fühlst:)

Nackt in Gemeindschaftsduschen?!? Wie ätzend! Naja um deine Frage zu beantworten: Mach das womit du dich wohlfühlst. Du kannst ja nichtmal wissen, was die anderen machen, oder doch?

Doch also mit meiner Freundin mit der ich fahre die rasiert sich

0

versuchs mal mit dem strich undr eichlich rasierschaum dann kann er nicht wehtun

Steh zu deiner Behaarung und bleib so wie du bist

Was möchtest Du wissen?