Intimrasur...wenn ich stoppeln hab tuts weh

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mach das nicht unter der dusche sondern bei trockener Haut mit Rasiergel/schaum. Und das mit den Pickelchen ist normal wenn die Rasierklinge nicht so gut war.. denn werden sie nicht geköpft sondern gerupft und die pickel sind die beulen, weil sie ja von unter der haut nachwachsen.

achso :) super, dankeschön adnn werd ich es mal so versuchen :)

0

Versuch' es mal mit einem wirklich guten Rassiere, am besten unter der Dusch; und mit einer Pflegelotion auf Ölbasis für danach. Weiter solltest du dir jeden Tag die rassierte Stellen mit derselben Creme leicht eincremen; dann kommen die rassierten Stoppeln nicht so 'hart' durch die Haut.

Vorsicht aber; die Creme hat im Eingangspförtchen selbst nichts zu suchen ;-)

Also ich mache das mit Enthaarungscreme. Da gibt es keine roten Punkte und Irritationen (außer man ist allergisch auf die Inhaltsoffe) und die Stoppeln sind relativ weich beim Nachwachsen :-)

es gibt zwei möglichkeiten versuche es mal mit ein elektrorasierer oder mit waxing. das hält ca. 3 bis 4 wochen und bist schön glatt ohne stoppel.

Immer erst wieder beiwachsen lassen. Es hat keinen Sinn die stoppeln wieder zu rasieren. das wird die Haut immer irritieren. Leider. Ich kenne dein Problem. Was aber nach dem Rasieren gut hilft ist Penaten baby Creme. Was Babys Popo gesund und weich hält ist auch für den Intimbereich gut:)

Was möchtest Du wissen?