Ranziges Speiseöl wie richtig entsorgen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ökologisch am sinnvollsten ist es, die gut verschlossene Flasche mit dem Öl so in den Hausmüll zu werfen, wie sie ist. Auf keinen Fall in den Ausguss damit, das belastet die Kläranlagen.

Warum die Flasche verschliessen? Spätestens beim "Übergang" ins Müllfahrzeug geht die Pulle sowieso kaputt.

0
@abibremer

Damit es in der heimischen Küche keine Sauerei gibt. 

0

nimm grobe Haferflocken und mische das Öl darunter. Evtl. noch Rosinen oder andere getrocknete Beeren und/ oder Nüsse (auch gechackte) dazugeben. Als Vogelfutter an einen geeigneten Platz rausstellen. Vögel sind im Winter von so einer Mischung begeistert, das "ranzige" macht Ihnen nichts aus.

Wenn du "gut Freund" mit dem nächsten Imbissbudenbetreiber bist, übergibst du diesem dein "Altöl" Die Firma REFOOD sammelt Speisereste und altes Frittieröl kostenlos ein und verarbeitet es ohne Umweltbelastung....

KOMPLETT(also flasche mit dem öl) in den restmüll geben.wenn mal ausnahmsweise EINE glasflasche in der verbrennung landet, ist das nicht so dramatisch, allerdings würde ich sie in der mülltonne etwas vergraben, damit irgendwelche pingeligen müllwerker nicht auf blöde ideen kommen.

Das Öl sollte man aus der Glasflasche leeren und in ein verschließbares Plastikgefäß umfüllen. Die kommt in den Restmüll. Somit kann das Öl in der Müllverbrennung verbrannt werden und liefert so wertvolle Energie und die Glasflasche wird mit dem Altglas recykelt.

Glas wird aus dem Restmüll NICHT HERAUS sortiert, sondern landet nach dem Verbrennungsvorgang mitsamt der Asche und den Schlacken auf der entsprechenden Deponie!

0

Was möchtest Du wissen?